Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Details ansehen…
Freitag
13
APR

Helge-Ulrike Hyams: Das Alphabet der Kindheit

19:30
21:30
Brencher Buchhandlung Wilhelmshöhe
Organisator der Veranstaltung Brencher Buchhandlung Wilhelmshöhe

Anfahrt

Kategorie

Von A wie Atmen bis Z wie Zaubern

Was ist ein Kind? Was denkt es, was tut, träumt, spielt, spricht, liest es? Aber auch: Was will, kann, darf, muss, soll es?

Helge-Ulrike ­Hyams hat ein Hausbuch verfasst, zu dem man immer ­wieder greifen wird. Dieses liebenswert originelle Buch ist eine Einladung, über die entscheidende Lebensphase "Kindheit" zu reflektieren - und sich an die eigene Kindheit zu erinnern... Helge-Ulrike Hyams war Professorin für Erziehungswissenschaften an der Universität Bremen. Sie lebt in Marburg und Frankreich.

Diese Lesung haben wir übrigens dem Sturm Friederike zu verdanken, der die Autorin bei Brencher stranden ließ. So entstand spontan die Idee einer gemeinsamen Lesung.

Ort der Durchführung der Veranstaltung

Brencher Buchhandlung Wilhelmshöhe