Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Details ansehen…
Montag
04
MÄR

Mobilhydraulik I - Basisseminar

09:00
16:00
IHA - Internationale Hydraulik Akademie GmbH
Organisator der Veranstaltung IHA - Internationale Hydraulik Akademie GmbH

Anfahrt

Kategorie
#var:page_name# cover

Mobilhydraulik I - Basisseminar

Vorbemerkungen

Dieses Seminar vermittelt das Grundwissen in der Mobilhydraulik. Die Teilnehmer lernen die Unterschiede zwischen lastabhängigen und lastunabhängigen Systemen kennen und erhalten wichtige Informationen zu den hydraulischen Antriebs- und Steuerungskonzepten mobiler Maschinen. Nach dem Seminar kennen die Teilnehmer die besonderen Anforderungen an die die Mobilhydraulik und haben die Grundlage zur Teilnahme am Aufbaukurs MOBILHYDRAULIK II - LOAD-SENSINGSYSTEME IN MOBILEN MASCHINEN geschaffen.

Voraussetzungen

Die Teilnahme am Seminar Hydraulik I - Grundlagenseminar oder gleichwertigen Schulungen sowie technisches Verständnis wird empfohlen.

Zielgruppe

Bedienungs-, Instandhaltungs-, Montage- und Planungspersonal, Außendienstmitarbeiter, technischer Innendienst, Konstrukteure


Ziele

• Aufbau und Funktion typischer Komponenten der Mobilhydraulik verstehen
• Aufbau und Funktion hydraulische Vorsteuerung, hydraulische Lenkung und Fremdkraftbremse
• Aufbauen und Erproben von Mobilschaltungen am Lehraggregat
• Lesen und verstehen einfacher Mobilschaltpläne


Seminarinhalte

• Einführung in die Mobilhydraulik
• Unterschiede offener und geschlossener Kreislauf
• Grundschaltungen der Mobilhydraulik
– Konstantstromsystem
– Konstantdrucksystem
– Drosselsteuerung
– Load-Sensing Steuerung (LS)
• Pumpen und Motoren für mobile Anwendungen
– Aufbau und Funktion von Axialkolbenpumpen und -motoren
– Funktion wichtiger Pumpenregler
• Aufbau und Funktion von Ventilsteuerblöcken der Mobilhydraulik
• Hydraulische Vorsteuerung in mobilen Maschinen
• Hydrostatische Lenksysteme und hydraulische Bremssysteme
• Parallelschaltungen verschiedener Verbraucher
• Hydraulik-Komponenten im Schaltplan erkennen und Zusammenhänge verstehen

Praktische Übungen, Aufbau mobiler Grundschaltungen, Einstellungen und Messungen am Lehrstand mit Belastungseinheit.

Ort der Durchführung der Veranstaltung

Hansa-Flex Graz

Andere Veranstaltungen, die stattfinden in

Hansa-Flex Graz

Andere Veranstaltungen
IHA - Internationale Hydraulik Akademie GmbH