Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Details ansehen…
Freitag
20
APR

Ho'oponopono -Befreie dich von Schuldgefühlen und heile die Welt

18:00
21:00
Sinn & Sein
Organisator der Veranstaltung Sinn & Sein

Anfahrt

Kategorie
#var:page_name# cover

Aufgrund der vielen Anfragen findet im April ein weiterer Ho'oponopono Workshop statt!

Ho'oponopono ist ein Liebes- und Vergebungsritual das ursprünglich aus Hawai'i stammt.

Es wurde traditionell als Familienkonferenz ausgeübt um Konflikte zu lösen, doch über die Jahre wurde es weiter entwickelt, sodass man auch als Einzelperson Ho'oponopono üben kann. Dabei geht es darum zu schauen wo unser eigener Anteil an jedem Problem liegt – egal ob zwischen zwei Menschen, in der Familie, im Arbeitsumfeld, bei globalen Problemen, etc. Wir können uns eventueller Schuldgefühle bewusst werden und diese heilen.

Im Ho'oponopono wird davon ausgegangen, dass alles miteinander zusammen hängt, alles eins ist – wenn ich mich heile, heile ich also auch die Welt.

In diesem Workshop machen wir eine Reise zu unserem Herzen und erforschen die Tradition des Ho'oponopono und wie wir es für uns nutzen können. Wir tauchen tief in das Thema Schuldgefühle ein und machen verschiedene Übungen, um uns dieser Schuldgefühle bewusst zu werden und vielleicht sogar zu heilen. Wir arbeiten daran verdrängte und abgelehnte Teile von uns zurückzuholen und konkrete Probleme und Konflikte in unserem Leben für uns zu lösen.
Lass uns gemeinsam in uns hinein spüren, Vergebung üben und ein bisschen Aloha-Spirit feiern!

Ich freu mich auf dich :)

P.S. Bitte melde dich wenn es geht telefonisch (015786288261) oder per Email (nuinui.leipzig@gmail.com) zum Workshop an.
Preis: 20€, 15€ ermäßigt
Bitte bring etwas zum Schreiben und etwas zu essen, was am Ende mit allen zusammen geteilt werden kann mit - denn am Ende einer traditionellen Ho'oponopono Zeremonie gibt es immer ein Festmahl ;)

Ort der Durchführung der Veranstaltung

Sinn & Sein