Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Details ansehen…
Pfadfinder und Pfadfinderinnen Hörsching

Pfadfinder und Pfadfinderinnen Hörsching

Neubauer Straße 2, Hörsching, 4063, Austria

Anfahrt

Telefonnummer hinzufügen

Kategorien
Arbeitszeit Informationen hinzufügen
Über uns http://hoersching.scout.at
Pfadfinder und Pfadfinderinnen Hörsching cover
Mission Wir unterstützen Kinder und Jugendliche bei der Entwicklung ihrer Persönlichkeit. Mit unseren ganzheitlichen Methoden sprechen wir Herz, Hirn und Hand gleichermaßen an. Das Pfadfinderprogramm orientiert sich an der altersspezifischen Entwicklung der Kinder und Jugendlichen und gliedert sich in acht gleichwertige Schwerpunkte.

Diese Schwerpunkte sind:
• Leben aus dem Glauben
• Verantwortungsbewusstes Leben in der Gemeinschaft
• Weltweite Verbundenheit
• Kritisches Auseinandersetzen mit sich und der Umwelt
• Einfaches und naturverbundenes Leben
• Bereitschaft zum Abenteuer des Lebens
• Schöpferisches Tun
• Körperbewusstsein und körperliche Leistungsfähigkeit

Diese Schwerpunkte werden in altersgemäßen Gemeinschaftsformen (Kleingruppen) vermittelt. Die dabei angewendeten Methoden reichen vom spielerischen Lernen bis zur strukturierten Projektarbeit.

Im Hinblick auf das Erziehungsziel ist dabei besonders wichtig:
• Lernen durch Tun („Learning by doing“)
• Üben von demokratischen Verhaltensweisen
• Sensibilisieren für Unrecht und Unfrieden
• gewaltfreies Lösen von Konflikten
• Lernen und Üben von umweltgerechtem Verhalten

MIT HIRN, HERZ UND HAND ...
... können die Mädchen und Buben ihre Talente und Fähigkeiten entdecken und zu eigenverantwortlichen Persönlichkeiten heranwachsen. Dazu bieten wir Kindern und Jugendlichen vielfältige Möglichkeiten, Teamfähigkeit, Gemeinschaft, Toleranz, kritisches Denken, Rücksicht auf die Natur und die Umwelt zu erleben und zu erlernen. Viele erfolgreiche Persönlichkeiten haben ihre Bereitschaft zum verantwortungsvollen Handeln bei den Pfadfindern erworben.

LERNEN DURCH TUN
Das pädagogische Konzept der Pfadfinder und Pfadfinderinnen geht auf den Engländer Robert Baden-Powell zurück und beruht auf der Kleingruppe etwa gleichaltriger Kinder oder Jugendlicher, die nach dem Prinzip „Learning by doing“ gemeinsam Erfahrungen sammeln. Heute als „Outdoor-Pädagogik“ in aller Munde, sind die typischen Methoden der Pfadfinderbewegung wie Zeltlage
Beschreibung Die Pfadfindergruppe Hörsching wurde 1967 vom damaligen Hörschinger Kaplan DDr. Peter Schendl zusammen mit Mathias Wittmann, Edith Greul und Heidi Falch gegründet. In den vielen vergangenen Jahren und Jahrzehnten entwickelte sich die Gruppe zu einer der stärksten in OÖ. Zur Zeit haben wir rund 200 Mitglieder, die sich aus Kinder und Jugendlichen in allen Altersstufen, Leiterinnen und Leiter und vielen Mitarbeitern im Hintergrund zusammensetzt.

Wir sind eine sehr aktive Gruppe und haben in einem Arbeitsjahr (September – Juli) viele verschiedene Aktionen und Termine. Die wöchentlichen Heimstunden finden in der jeweiligen Stufe bzw. Patrulle statt. In diesen 1 1⁄2 Stunden lernt Ihr Kind für ́s Leben. Neben Pfadfindertechnik, wie Knoten und Bünde, Holz hacken und sägen, Umgang mit den verschiedensten Werkzeugen,... erwerben die Kinder auch soziale Kompetenzen. Auch Erste Hilfe, die Zubereitung einfacher Speisen, das Leben mit und in der Natur und natürlich Spaß kommen in den Heimstunden nicht zu kurz. Während des ganzen Jahres finden zusätzlich zu den Heimstunden noch verschiedenste, auch stufenübergreifende Aktivitäten wie Herbstwanderung, Singkreis, Weihnachts- basar, Waldweihnacht, Ball, Teilnahme am Faschingsumzug und Faschingssitzung, Sonnwendfeier,... statt.

Das Lager in der ersten Ferienwoche bildet den Höhepunkt und ist auch gleichzeitig
der Abschluss eines Arbeitsjahrs. Die WI/WÖ sind in einer Schule untergebracht. Sie dürfen eine Woche lang spielen, forschen, singen, lernen und ihr Können zeigen und beweisen. Die Älteren campieren auf einer Wiese. Sie müssen sich selbst ein Zelt aufstellen und eine Kochstelle bauen, um sich die Mahlzeiten zubereiten zu können. Eine 2-Tages- Wanderung, der WI/WÖ-Tag, wo die „Kleinen“ auf das große Lager kommen, der Spezialtag, der immer unter einem bestimmten Motto steht, Singen am Lagerfeuer, Spiele und Ateliers vervollständigen diese Woche voll Abenteuer und neuen Eindrücken.

Ein Gesetzesschwerpunkt heißt „Weltweite Verbun
Gegründet 1967
  • Neubauer Straße 2, Hörsching, 4063, Austria
  • Anfahrt

Ähnliche Orte in der Nähe