Audi Skizentrum Sonnenbichl

Audi Skizentrum Sonnenbichl

Sonnenbichl 2, Bad Wiessee, 83707, Germany

Get Directions

004908022660290

Categories
Work hours Add information
About

Offizielle Partner-Trainingsstätte der Ski WM GAP2011 und Austragungsstätte des FIS Europacup Damen Slalom 2012/2014/2015/2017/2018

Audi Skizentrum Sonnenbichl cover
Description

Rennveranstaltungen am Sonnenbichl von 1933 bis heute:

1933
Erstmalige Erwähnung des Sonnenbichl als Abfahrtsfahrtsstrecke von der Aueralm nach Bad Wiessee.
Die Abfahrt bestand nur aus der linken unteren Hangseite

19. Dezember 1937
Start zum ersten Nachttorlauf mit Glühlampenbeleuchtung. Sieger war Xaver Meier.

Der Sonnenbichl galt als Hausberg der Münchner und erfreute sich großer Beliebtheit im Voralpenraum.

1939 fand ein reichsoffener Nachttorlauf statt.

1940 – 1945 hemmte der 2. Weltkrieg die Rennfolge.

1946
Start der 1. Bayrischen Alpinen Nachkriegs-Meisterschaften. Durchgeführt wurde ein Abfahrtslauf am Wallberg und ein Torlauf am Sonnenbichl. Erfolgreicher Teilnehmer war „Skistar“ Sepp Gantner aus Bad Wiessee.


50er und 60er Jahre
Fortlaufend wurden Bayrische + Deutsche Alpine Meisterschaften durchgeführt.


23. Februar 1955 bis Anfang 1970
16 x „ Internationale Nachttorläufe“

Mit den Jahren etablierte sich der Wiesseer Nachttorlauf als Großveranstaltung im Skizirkus und die gesamte Ski-Star-Elite ging am Sonnenbichl an den Start.

In den Starterlisten fanden sich Namen wie Toni Sailer, Josef Rieder, Anderl Molterer, Willy Bogner, Traudl Hecher, Hias Leitner, Fritz Wagnerbauer, Rosi Mittermaier, Christian Neureuther, Prinz Karim Aga Kahn IV, Jean-Claude Killy, Ernst Hinterseer.


1966 – 1994
28 x „Ski-Derby der Sportprominenz“

Großes Skirennen aus Teilnehmern mit erfolgreicher Skikarriere oder aus anderen Sportdisziplinen sowie „Größen“ aus Wirtschaft, Politik, Kunst und Prominenz. Das Starterfeld lag bei bis zu 250 Teilnehmern. Jeder der Rang und Namen hatte wollte in Bad Wiessee dabei sein. Siegerpreis bei den Herren war ein Fernseher oder bei den Damen ein Transistorradio.


60er Jahre bis in die 80er Jahre

Als Publikumsmagnet erwiesen sich auch folgende Veranstaltungen:

Internationale-Para-Ski-Cup im Tegernseer Tal

Eine Kombination aus Skifahren und Fallschirm-Zielspringen.


Deutsche Versehrten Skiwettkämpfe

Äh

Founded 09/29/2010
Similar places nearby