We use cookies to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. Read more…
Bergbaumuseum Kupferberg

Bergbaumuseum Kupferberg

Kupferberg, Germany

Get Directions

Add phone number

Categories
Work hours Add information
Bergbaumuseum Kupferberg cover
Description Das Bergbaumuseum Kupferberg ist ein deutsches Museum in Kupferberg (Landkreis Kulmbach, Bayern). Es stellt die Geschichte des Bergbaus dieser Stadt vom Mittelalter bis in die heutige Zeit dar. Es wurde 1998 vom Verein Bergbau-Museum Kupferberg e. V. gegründet.Bergbau in KupferbergDer Bamberger Bischof Heinrich II. von Sternberg erhob Kupferberg 1326 zur Stadt, der Ort ist heute eine der kleinsten Städte Bayerns. Anlass zur Stadterhebung waren die Kupfererzfunde, die vor Ort weiterverarbeitet wurden. Die Gewinnung von Kupfer erfolgte bis in die erste Hälfte des 20. Jahrhunderts. Das Museum stellt die Entwicklung des Bergbaus vor Ort dar und zeigt Werkzeug, Ausrüstung und übliche bis außergewöhnliche Funde. Auf dem Gelände ist auch der Eingang eines Entwässerungsstollens zu besichtigen. Aus Mangel an erhaltenen Archivunterlagen ist die Lage vieler Stollen unbekannt. Ein baugeschichtlicher Rundwanderweg führt in Richtung Wirsberg. In unmittelbarer Ortsnähe befinden sich große Steinbrüche, wo Diabas gewonnen wird. Das Besucherbergwerk Kupferberg auf dem ehemaligen Grubengelände der St.-Veits-Zeche in Kupferberg wurde am 19. April 2015 fertiggestellt und eingeweiht. Grundsteinlegung war der 13. November 2009.Ausstellung im MuseumSchwerpunkt der Ausstellung sind die Exponate der Mineralien und Erze aus den hiesigen Bergbau um Kupferberg, ebenso die Werkzeuge der damaligen Zeit und der Diabas-Abbau in übertägigem Bereich am Ortseingang. Das Museum wurde 2000 im historischen Stallgebäude eröffnet. Seit September 2001 ist der Verein Mitglied des „Landesverbandes Bayerischer Bergmanns-, Knappen- und Hüttenmännischer Vereine e. V.“

Similar places nearby