Bilster Berg

Bilster Berg

Bilster Berg 1, Bad Driburg, 33014, Germany

Get Directions

Add phone number

Categories
Work hours Add information
About

DIE Test- und Präsentationsstrecke für Fahrveranstaltungen, Events und Incentives. Zu den Kunden zählen Unternehmen, sowie private Gruppen.

Bilster Berg cover
Description

Die Geschichte des Bilster Berg beginnt im Juni 1971 als die Britische Armee mit den Bauarbeiten zur Errichtung des „1st British Corps Ammunition Depot Pombsen“ begann. Nahezu die Gesamtfläche von 84 Hektar wurden gerodet, rund 140.000 m³ Erde bewegt und Straßen mit einer Gesamtlänge von sechseinhalb Kilometern Länge angelegt. Es entstanden ca. 40 Gebäude, die meisten davon als Depots für konventionelle Munition. Die Baukosten, die vollständig von der Britischen Regierung bezahlt wurden, lagen bei 28 Millionen DM, das entspräche heute inflationsbereinigt einer Kaufkraft von rund 40 Millionen Euro. 1993 wurde das Depot von den Briten geschlossen und an die Bundesrepublik zurückgegeben. Diese verkaufte das Gelände anschließend wieder an den Vorbesitzer. In der Folgezeit gab es mehrere Ideen und Konzepte, um das Areal einer wirtschaftlich profitablen Nutzung zuzuführen, die mehrheitlich an der Finanzierung scheiterten. Eine Zeit lang wurde das Gelände als Bauschuttdeponie genutzt, die meiste Zeit jedoch lag das Gelände brach.
Die Idee zur Umwandlung der Konversionsfläche hin zum Bilster Berg Drive Resort entstand 2004. Um aus dieser zunächst verrückt anmutenden Idee möglichst zügig ein realistisches Projekt mit guten Aussichten auf Erfolg zu machen, war es von Anfang an das Ziel, die erfahrensten und renommiertesten Experten mit der Projektentwicklung zu betreuen. Hermann Tilke, einer der bekanntesten Formel-1-Rennstreckenplaner, ist der Architekt des spektakulären Streckenverlaufs. Auch Walter Röhrl, mehrfacher Rallyeweltmeister und langjähriger Porsche-Testfahrer, war in die Planung involviert, sodass Teile der Strecke heute seine Handschrift tragen.
Nach sechs Jahren Planung, viel Überzeugungsarbeit, unzähligen Gesprächen und Projektpräsentationen und einem Marathon durch alle Instanzen, wurde im Frühjahr 2011 mit den ersten Arbeiten zur Vorbereitung begonnen. Der Spatenstich erfolgte am 27. September 2011. Am 1. Juni 2013 ist das Bilster Berg Drive Resort offiziel

Similar places nearby