We use cookies to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. Read more…
Boršice

Boršice

Borschitz, Czech Republic

Get Directions

Add phone number

Work hours Add information
Description Boršice, 1961–1996: Boršice u Buchlovic ist eine Gemeinde in Tschechien. Sie liegt acht Kilometer westlich von Uherské Hradiště und gehört zum Okres Uherské Hradiště.GeographieBoršice befindet sich am südlichen Fuße des Marsgebirges in der Mährischen Slowakei. Das Dorf liegt umgeben von Weinbergen im Tal der Dlouhá řeka an der Einmündung des Medlovický potok. Nördlich befindet sich der Stauweiher Nad Sovínem.Nachbarorte sind Buchlovice im Norden, Tupesy und Zlechov im Nordosten, Kostelany nad Moravou im Südosten, Nedakonice und Polešovice im Süden, Tučapy im Südwesten, Stříbrnice im Westen sowie Smraďavka und Lázně Leopoldov im Nordwesten.GeschichteDas Dorf wurde wahrscheinlich zum Ende des 12. Jahrhunderts im Zuge der Kolonisation der Gegend angelegt. Die erste urkundliche Erwähnung von Borsiz erfolgte im August 1220, als Bischof Robert von England den Ort dem Kloster Velehrad zuordnete. Eine auf das Jahr 1202 datierte Urkunde, wonach im Jahre 1202 Markgraf Vladislav Heinrich Borsiz für 50 Pfund Silber von einem Ritter Přibyslav erworben und danach dem von ihm gegründeten Kloster geschenkt haben soll, hat sich als ein Falsifikat aus der Mitte des 13. Jahrhunderts erwiesen.