We use cookies to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. Read more…
Burg Jesberg

Burg Jesberg

Jesberg, 34632, Germany

Get Directions

Add phone number

Add link to website

Work hours Add information
Description Die Burg Jesburg, auch „Jesburg“ oder „Ruine Jesberg“ genannt, ist die Ruine einer romanischen Höhenburg in Jesberg im hessischen Schwalm-Eder-Kreis an der alten Handelsstraße „Fritzlarer Straße“ in Nordhessen.Bau und AnfängeGegen Ende des 12. oder zu Anfang des 13. Jahrhunderts wurde mit dem Bau der Wehranlage auf dem hohen Schloßberg über Jesberg begonnen. Am 2. April 1241 verkauften die Brüder Ludwig und Wortwin von Linsingen die Burg und das Gericht „Lenswideshusen“, später als „Jagsperg“ oder „Jagesburg“ bezeichnet, an den Mainzer Erzbischof Siegfried III., erhielten sie jedoch als Mainzer Lehen zurück. Die Burg lag an der alten Fritzlarer Straße, einer der ältesten Handelsstraßen Hessens, die die Wetterau mit dem Raum Fritzlar/Gudensberg verband, und wurde - neben Fritzlar, Naumburg und dem Heiligenberg bei Felsberg - ein Hauptstützpunkt Mainzer Macht in Niederhessen. Die Burg war in den folgenden zwei Jahrhunderten wiederholt verpfändet; Pfandinhaber und Burgmannen waren u. a. Mitglieder der Ministerialen-Familien „von Falkenberg“, „von Linsingen“, „von Gilsa“ und „von Grifte“.