We use cookies to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. Read more…
Carbocover

Carbocover

Industriezone Winkelau 16, Postal, 39014, Italy

Get Directions

3338944777

Categories
Work hours Add information
About Beschichtung von Plastik, Metallteilen mit zahlreichen verschiedenen Designs.
Siamo una ditta che si è specializzata nel rivestimento di superfici.
Carbocover cover
Description Das Verfahren
Beim Wassertransferdruck handelt es sich um ein Verfahren, mit dem man selbst komplex geformte Oberflächen mit einer Vielzahl von Dekoren bedrucken kann. Und das auf nahezu allen lackierbaren Materialien wie z.B. Metall, Holz, Kunststoffe und Glas.

Hier eine kurze Erklärung, wie das Verfahren funktioniert:
1. Je nach Beschaffenheit der Oberfläche wird jedes Teil vorbehandelt. Bei gebrauchten Gegenständen muss man zum Teil füllen und spachteln.
2. Anschließend wird das Teil im gewünschten Farbton lackiert.
3. Die spezielle Folie wird auf die Wasseroberfläche gelegt und mit einem speziellen Aktivator besprüht. Dadurch löst sich die Trägerfolie auf und das Dekor schwimmt auf der Wasseroberfläche.
4. Das zu bedruckende Teil wird in das Wasserbecken getaucht. Durch den Druck des Wassers wird das Dekor gleichmäßig an das zu bedruckende Teil gepresst.
5. Das nun bedruckte Teil wird nun sauber gewaschen und anschließend getrocknet.
6. Zum Schluss wird die Oberfläche mit Klarlack lackiert. Erst dann kommt der Effekt des Dekors richtig zur Geltung. Der Klarlack dient auch zum Schutz der Oberfläche vor Abrieb.

Dieses verfahren kann man in verschiedenen Bereichen anwenden wie z.B Computergehäuse, Motorradteile, Spiele-Konsolen, Möbel, Handyschalen, Steckdosen, Schalter, Armaturenbretter, Blenden, Griffe, Dekorationsartikel, Sportgeräte, usw.

-------------------------------------------------------------------------------------------------

La procedura di trasferimento ad acqua è un metodo con cui è possibile rivestire complesse superfici con una varietà di decori. Viene applicata su tutti i materiali verniciabili, quali metallo, legno, plastica e vetro.

Ecco una breve spiegazione di come funziona il processo:
1. A seconda della superficie, la parte viene pretrattata adeguatamente. Nel caso di parti usati potrebbe essere necessaria una stuccatura e levigatura.
2. Successivamente, la parte è verniciata nel colore desiderato.
3. Il foglio speciale è posiziona

Similar places nearby