We use cookies to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. Read more…
Deutsche Kinderkrebsstiftung

Deutsche Kinderkrebsstiftung

Adenaueralle 134, Bonn, 53113, Germany

Get Directions

Add phone number

Categories
Work hours Add information
Deutsche Kinderkrebsstiftung cover
Description Jahr für Jahr erkranken in Deutschland rund 1.800 Kinder und Jugendliche an Krebs. Intensive Bemühungen haben dazu geführt, dass heute etwa 75 Prozent dieser Patienten geheilt werden können. Dennoch bleibt Krebs im Kindesalter eine lebensbedrohliche Erkrankung, hat auch die Heilung oft lebenslange Nachwirkungen.
Die Deutsche Kinderkrebsstiftung (DKS) wurde 1995 von Vertretern regionaler Elterninitiativen und Fördervereinen gegründet, die sich an den Spezialkliniken für pädiatrische Onkologie für eine hochwertige Versorgung engagieren und betroffenen Familien umfassende Hilfen leisten. Im Vorstand der Stiftung sind ausschließlich betroffene Eltern aktiv, im Kuratorium sind neben betroffenen Eltern Spezialisten für Kinderonkologie vertreten.
Die DKS finanziert einen beträchtlichen Teil der Therapiestudien zu Krebserkrankungen im Kindesalter. Dabei stehen solche Studien im Vordergrund, die einen unmittelbaren Nutzen für die Heilungschancen und die Lebensqualität der Patienten versprechen. Darüber hinaus unterstützt die DKS alle weiteren Aktivitäten der wissenschaftlichen Fach- „Gesellschaft für pädiatrische Onkologie und Hämatologie“ (GPOH).
Unterstützung gibt es auch für die Eltern und Familien, die durch die Erkrankung ihres Kindes in finanzielle Schwierigkeiten geraten. Mit Zuschüssen aus dem Sozialfonds hilft die Deutsche Kinderkrebsstiftung, wenn Einnahmeausfälle oder erhöhte Aufwendungen (etwa für Krankenhausfahrten oder die Betreuung von Geschwisterkindern) aufgefangen werden müssen.
Seit 2003 können sich krebskranke Kinder- und Jugendliche sowie deren Geschwister im Waldpiraten-Camp der Deutschen Kinderkrebsstiftung (www.waldpiraten.de) von der Krankheit und der Therapie erholen. Mehr als 400 Kinder, zum Teil auch Gruppen aus dem Ausland) nehmen inzwischen Jahr für Jahr an den erlebnispädagogischen Freizeiten teil. Die Kosten von annähernd einer Million Euro werden ausschließlich aus Spenden finanziert.
Eltern und Patienten finden bei der Deutschen Kinder
Founded 1995

Similar places nearby