We use cookies to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. Read more…
Dressageria

Dressageria

Bonstetten, 8906, Switzerland

Get Directions

+41 79 419 54 85

Categories
Work hours Add information
About Bewegungslehre pro Pferd

Aus- und Weiterbildung für Pferd und Reiter nach klassischen Grundsätzen
Dressageria cover
Mission - Arbeit am Kappzaum
(Grundausbildung zur Vorbereitung aufs Reiten,
Gehorsam, Gymnastizieren und Lösen, Muskelaufbau usw.)

- Reitunterricht
(Zwangslosigkeit und Achtsamkeit sind der Grundstein.)

- Ausbildung & Beritt
(Grundausbildung von jungen Pferden, Korrekturpferde oder
zur Weiterbildung des Pferdes bei Ihnen im Stall.)

- Kurse
(1-2 Tageskurse, die Schwerpunkte können von Ihnen
bestimmt werden oder ich stelle Ihnen ein individuelles
Programm zusammen.)

- Theorieunterricht
(Läuft parallel zum praktischen Unterricht, kann aber auch
in kleinen Gruppen separat organisiert werden.)
Description Grundgedanken
Die «Bewegungslehre pro Pferd»

In meiner Arbeit als Reitlehrerin und Pferdetrainerin stelle ich die Gesundheit des Pferdes in den Vordergrund.
Die Zwanglosigkeit und die Balance bilden das zwingende Fundament. Eine Arbeit ist erst sinnvoll, wenn man damit Positives bewirkt. Darum hat sich mein Unterricht in den letzten Jahren immer mehr in eine Richtung entwickelt, welche ich als «Bewegunglehre pro Pferd» bezeichne.

Täglich begegnen mir Pferde, die unter dem Sattel, wie auch an der Hand fehlerhafte Bewegungsabläufe und Balance-Schwierigkeiten aufweisen.

Zum Beispiel:

– das nicht Öffnen des Widerristes und das damit verbundene, fehlende Anheben des Brustkorbes

– Kurztrittigkeit in der Hinterhand, einseitig wie auch beidseitig

– Pferde die sich auf den Zügel legen und/oder gegen die Hand gehen

– Pferde die sich permanent hinter der Senkrechten verkriechen

– Pferde die davon rennen oder das Gegenteil, die nicht vorwärts gehen wollen

– Lahmheiten und Taktunreinheiten in der Vorhand

– Unterschiedlich starke Schmerzen im Bereich des Rückens, in den Schultern oder im gesamten Bewegungsapparat


Dank der jahrelangen Erfahrungen in der Pferde- und Reiter-Ausbildung ist mein Unterricht auf Probleme dieser Art ausgerichtet. Durch die «Bewegunglehre pro Pferd» werden Pferde gesund und erfolgreich ausgebildet. Die natürliche Schiefe und die Händigkeit werden von Anbeginn in die Ausbildung mit einbezogen. Takt, Losgelassenheit und eine zwingende, korrekte Anlehnung sind die ersten Ziele die erreicht werden müssen. Falsch antrainierte Bewegungsmuster müssen aufgelöst und neu verstanden werden. Das Ziel ist ein durchlässiges Pferd, welches Freude an der Bewegung zeigt. Dabei seinen Körper ganzheitlich, kraftvoll und elastisch einsetzt. Ein Pferd das motiviert mit arbeitet und dabei seine Natürlichkeit und Individualität niemals verliert.

Ich möchte meinen Schülern die Zwanglosigkeit in der Zusammenarbeit von Mensch und Pferd näherbringen.
Druck, Kraft, Ver
Founded Januar 2007
Products Handbuch Basisarbeit
Klassische Dressur ohne Zwang
(Taschenbuch, 184 Seiten)


Spicker «Seitengänge»
(Broschüre, 20 Seiten)

Similar places nearby