We use cookies to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. Read more…
Wednesday
25
APR

Lima ist in Hamburg. Ökumenische Abendmahls-/Eucharistie-Feier

19:30
21:00
Ökumenisches Forum HafenCity
Event organized by Ökumenisches Forum HafenCity

Get Directions

Category
#var:page_name# cover

Ökumenische Abendmahls-/Eucharistie-Feier nach der
Lima-Liturgie

Die Lima-Liturgie wurde am 15. Januar 1982 bei einer Versammlung der Kommission für Glaube und Kirchen- verfassung des Weltkirchenrates – besser bekannt unter dem Namen „Ökumenischer Rat der Kirchen (ÖRK)“ – im peruanischen Lima zum ersten Mal gefeiert.
Es ist eine Liturgie, auf die sich alle beteiligten Konfessionen einigen konnten. Sie hat ein hohes ökumenisches Gewicht und wurde auch bei den Vollversammlungen des ÖRK in Vancouver (1983) und in Canberra (1991) gefeiert. Zudem ist sie mittlerweile fester Bestandteil der Kirchentage geworden, bei denen Bischöfinnen und Bischöfe der Anglikanischen, der Evangelischen und der Alt-Katholischen Kirche gemeinsam Gottesdienst mit Abendmahl/Eucharistie feiern.

Den Gottesdienst im Ökumenischen Forum HafenCity werden Father June Yañez (Philippinische Unabhängige Kirche), Pastor Bernd Michaelsen (Evangelisch-Lutherische Kirche) und Pfarrvikar Walter Jungbauer (Alt-Katholische Kirche) gemeinsam gestalten.

Nach dem Gottesdienst wird Father Yañez über das Leben und die Arbeit der Philippinischen Unabhängigen Kirche berichten. Diese Kirche hat eine ungewöhnliche Entstehungsgeschichte: sie wurde bei der Gründung der ersten Gewerkschaft auf den Philippinen ausgerufen. Dieser Ursprung prägt sie bis heute. Ihr Engagement gilt den Arbeiterinnen und Arbeitern, den Armen und Unterdrückten. Sie war und ist ein Stachel im Fleisch der Mächtigen.