We use cookies to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. Read more…
Tuesday
24
APR

Ljuba Arnautović & Zdenka Becker

19:00
21:00

Get Directions

Category
#var:page_name# cover

NEUE ÖSTERREICHISCHE LITERATUR

Ljuba Arnautović: »Im Verborgenen« (Picus)
Wien, 1944. Genofeva, wegen ihrer politischen Vergangenheit selbst gefährdet, versteckt in ihrer Wohnung Menschen. Ein eindringliches, aufwühlendes und zugleich unsentimentales Debut »über eine Frau, deren stilles Heldentum unerkannt bleibt, deren beharrlicher Einsatz für das Richtige aber letztendlich Früchte trägt.« (Verlag)

Zdenka Becker: »Samy« (Gmeiner)
»Samy, der Sohn eines indischen Psychiaters aus Wien, wächst bei seiner slowakischen Mutter in der Nähe von Bratislava auf. Weil er dunkelhäutig ist, wird er von frühester Kindheit an mit Ablehnung und Anfeindungen konfrontiert. Vor allem Harry, sein Freund aus Kindertagen, macht ihm das Leben schwer...« (Verlag)

Moderation: Ursula Ebel