We use cookies to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. Read more…
Monday
23
APR

Elfriede Jelinek. Eine Partie Dame

19:00
21:00
Verbrecher Verlag
Event organized by Verbrecher Verlag

Get Directions

Category
#var:page_name# cover

Wien – im Schnittpunkt der politischen Blöcke in Ost und West. Hier begegnen sich Andzrej, polnischer Jude und Kommunist, Kopf eines Agentenrings, und die Studentin Lisa. Sie erliegt einer obsessiven Leidenschaft. Er nutzt den Sex als Augenblicksglück.

Jelinek schrieb das Drehbuch „Eine Partie Dame“ 1980, Serge Gainsbourg und Tilda Swinton waren als Hauptdarsteller ins Auge gefasst. Doch strauchelte das Projekt im Dschungel der bundesdeutschen Filmförderung. Nun wird das Drehbuch im Berliner Verbrecher Verlag erstveröffentlicht. Eine Entdeckung!

Aus dem Drehbuch lesen die SchauspielerInnen Iris Becher und Harald Schrott. Der damalige Fast-Produzent Helmut Wietz erzählt im Gespräch mit Wolfgang Jacobsen über die Produktionshintergründe.

Eintritt frei

Anmeldung: +49 (0)30 202 87-114 oder www.kulturforumberlin.at/anmeldung

Eine Veranstaltung des Österreichischen Kulturforums Berlin in Kooperation mit der Deutschen Kinematek

Fotos: Alexander Hörbe, Mathias Bothor

Other events by
Verbrecher Verlag