We use cookies to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. Read more…
Tuesday
27
MAR

Nützliche Tipps bevor Sie Ihren Oldtimer wieder in Gang setzen

18:00
20:00

Get Directions

Category
#var:page_name# cover

ACL – Oldtimer Schulung

„Nützliche Tipps bevor Sie Ihren Oldtimer wieder in Gang setzen“, dies ist das Thema der Schulung, die speziell auf die Bedürfnisse von klassischen Fahrzeugen eingeht. Diese Schulung wird vom ACL Diagnostic Center angeboten.


Die während der Formation angegangenen Aspekte sind:

1. Was kann man an seinem Auto selbst machen und wofür sollte man lieber in eine Werkstatt gehen?
2. Welches Material sollte man in seiner Werkstatt Zuhause haben und welches um sein Auto auszustatten?
3. Wie hebt man das Auto ordnungsgemäß?
4. Die Karosserie auf eventuellen Rost untersuchen.
5. Die Bremsen: ist keine der Bremsen blockiert? (+Bremsflüssigkeit)
6. Die Beleuchtung: die Funktion und Einstellung, die Kontrolle der Reflektoren und der Gläser, die Kontrolle und der Austausch der Sicherungen und Glühbirnen.
7. Die Batterie und das Laden des Dynamos.
8. Erklärungen über den Austausch des Motoröls mit dem Filter; welches Öl passt am besten für klassische Fahrzeuge?
9. Wie kontrolliert man am besten die Gänge und den Differenzial?
10. Die Reifen: die Abnutzung, das Profil, das Alter, die Deformationen, die Risse, der Druck.
11. Das Kühlsystem: der Kühler, der Kühlventilator, die Schläuche, das Frostschutzmittel, die Entlüftung des Systems.
12. Den Motor starten: den Motor begutachten, eventuelle Undichtigkeiten, die Kabel für Gas und Kupplung, der Vergaser.
13. Test auf der Straße: die Motorbremse, die Geräusche, die Kraft, die Bremsen, die Richtung, der Straßenhalt.


Die Schulung wendet sich an Personen die kein Wissen von Mechanik haben. Sie wird anhand eines klassischen Fahrzeugs gehalten und ist exklusiv für ACL-Mitglieder. Die Schulung wird auf luxemburgisch gehalten.

Die Dauer der Formation beträgt 2 Stunden, von 18 Uhr bis 20 Uhr, und ist auf 10 Teilnehmer pro Schulung begrenzt. Die Teilnahmekosten belaufen sich auf 25 € pro Person.

Die Schulung wird an folgenden Tagen gehalten: immer dienstags 27.03.2018, 03.04.2018, 10.04.2018.

Weiter Informationen sowie Einschreibungen beim ACL Diagnostic Center unter der Telefonnummer 45 00 45-6007 oder per E-Mail an dc1@acl.lu