We use cookies to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. Read more…
Wednesday
01
NOV

Empirical / Pop-Up-Konzert

14:00
20:00
Berliner Festspiele
Event organized by Berliner Festspiele

Get Directions

Category
#var:page_name# cover

Jazzfest Berlin goes Alexa!

Das britische Jazz-Quartett Empirical spielt vom 1. bis 3. November im Alexa Shoppingcenter ein Pop-Up-Konzert. Bei freiem Eintritt könnt ihr die mehrfach ausgezeichnete Band im ersten Stock des Alexa zu den folgenden Uhrzeiten je 30 Minuten erleben: 14:15, 15:00, 16:00, 16:45, 18:15, 19:00 und 20:00 Uhr!
Diese Pop-Up-Strategie hat das britische Quartett bereits mit großem Erfolg in London und Birmingham angewandt: Die Musiker sprechen auf diese Weise ein Publikum an, das sich normalerweise nicht für Jazz interessiert, und können gleichzeitig in einer Art offenen Probe an neuen Kompositionen arbeiten. Der Prozess erinnert auch an fast vergessene Zeiten, als Bands noch für ein bis zwei Wochen hintereinander von Jazzclubs gebucht wurden und so Raum und Zeit hatten, ihre Musik in entspannter Atmosphäre weiterzuentwickeln. Empirical lernten sich im Jahr 2007 als Teilnehmer von Tomorrow’s World kennen, einem Programm für junge Jazzmusiker*innen in London, und spielen seit 2008 in ihrer derzeitigen Besetzung. Sie veröffentlichten bisher fünf Alben, erhielten zahlreiche Preise und traten auf vielen Festivals auf, darunter Newport, Molde, North Sea, London, Toronto, New York und Bath.
www.empiricalmusic.com

Empirical
NATHANIEL FACEY alto saxophone
LEWIS WRIGHT vibraphone
TOM FARMER double bass
SHANEY FORBES drums

___________________________


For three days Empirical will play a pop-up concert at Alexa Shoppingcenter in Berlin. It is a strategy the British quartet has previously used with great success in London and Birmingham, attracting an audience that would not normally listen to jazz while working on new compositions in what amounts to an open rehearsal. It is also a reminder of a largely lost era when jazz clubs booked bands for a week or two at a time, allowing them the time and space to explore the evolution of their music in relaxed surroundings. After first meeting in 2007 while taking part in Tomorrow’s Warriors, a development scheme for young jazz musicians in London, Empirical settled on their current line-up in 2008. They have released five albums, won many awards, and appeared at a number of festivals, including Newport, Molde, North Sea, London, Toronto, New York and Bath.
www.empiricalmusic.com

Empirical
NATHANIEL FACEY alto saxophone
LEWIS WRIGHT vibraphone
TOM FARMER double bass
SHANEY FORBES drums