We use cookies to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. Read more…
Friday
13
APR

Shining Strings, Buttons and Bellows - Tango-Konzert

18:00
21:30

Get Directions

Category
#var:page_name# cover

Teilnahme NUR nach rückbestätigter Anmeldung:
reservierung@burg-henneberg.de oder über
www.burg-henneberg.de
*******************************************************
2 Konzerte: 18:00 & 20:00 Uhr
*******************************************************
Julie und Andreas sind Geschwister; beide sind ausgebildete Virtuosen - und wollten schon immer gemeinsam spielen! Julie Rokseth spielt die Harfe, Andreas Rokseth das Bandoneón. Und das Ergebnis ist wahrhaftig …
…atemberaubend. Mit dieser ungewöhnlichen Besetzung von Instrumenten laden sie uns ein, die Klänge und Nuancen, die in der Harfe und dem Bandoneón leben, zu erforschen. Sie werden dabei nicht nur ihre eigenen spielerischen Arrangements argentinischer Tangos wie “Desde el Alma” und “La Trampera” präsentieren, sondern auch einige eigene Kompositionen, die sich zwischen skandinavischem Folk, keltischer Musik und dem Tango bewegen.

In den vergangenen Jahren haben sie an einigen der interessantesten neuen Festivals in Nordeuropa wie z.B. “NEU NOW”, “Squeezebox International Accordion Festival” und “Baltic Sea Tango Festival” teilgenommen. Andreas reiste nach Argentinien, um sein Spiel zu perfektionieren – um dort gefragt zu werden, was man denn ihm, diesem Virtuosen, wohl noch beibringen solle?! Beide Musiker gelten als aufsteigende Sterne am Künstlerhimmel.
Ihr Konzert im Alsterschlösschen wird ein wirklich seltenes und verzauberndes Erlebnis…