We use cookies to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. Read more…
Saturday
21
APR

Access Bars® Kurs zum Practitioner oder Facilitator

09:30
18:00

Get Directions

Category
#var:page_name# cover

Lernen, in aller Ruhe und Gelassenheit sein Leben zu führen, neue Wege und Möglichkeiten zu wählen, das Bewusstsein zu erweitern, mehr vom Leben zu empfangen.
Endlich das Hamsterrad im Kopf und im Alltag beenden.

Access Bars® sind der Einstieg in die Vielfalt der Tools bei Access Consciousness®. Und ein wundervoller Prozess, der uns den Weg dazu zeigen kann, wer wirklich sind und wo unser wahrhaftiges Potential liegt.

Die Access Bars® sind 32 Energiepunkte am Kopf, in denen all unsere Begrenzungen gespeichert sind, die uns davon abhalten so zu leben, wie wir es uns tatsächlich wünschen, und einfach die Person zu sein, die wir gerne sein möchten – zu sein, wer wir wahrhaftig sind - bewusste Wesen, die wissen, daß sie wissen.

Wir limitieren uns bisher womöglich durch
* Überzeugungen die wir über uns selbst, andere und die Welt haben;
* Erwartungen, die wir an uns und andere stellen, oder von denen wir glauben, dass andere sie an uns stellen;
* Beurteilungen darüber, was wir für richtig oder falsch, für gut oder schlecht halten;
* Projektionen von anderen, die wir für unsere Wahrheit halten, alles, was wir jemals für wahr und unabänderlich gehalten haben, usw.
Sie sind als verdichtete elektromagnetische Ladungen in unserem Gehirn und unseren Zellen gespeichert.
Hast du schon bemerkt, daß du oft im Leben damit beschäftigt bist, etwas zu tun statt einfach zu empfangen?
Ist dein Leben nicht so federleicht und fröhlich bunt, wie du es gerne hättest?
Du könntest vieles haben, was du wolltest - und noch mehr. Wenn du bereit bist, mehr zu empfangen und weniger zu tun.

Lerne die Access Bars® kennen und damit, zu empfangen und noch so viel mehr in dein Leben zu lassen. In einer Bars® Sitzung können unzählige Begrenzungen gelöscht werden. Jeder Bars® Punkt hat einen spezifischen Einflussbereich.
Durch sanftes Berühren können diese Punkte aktiviert werden, das heißt, der Körper wird hierdurch in die Lage versetzt,
sich selbst wieder zu regulieren, wodurch die verdichteten Energien frei ins Fließen kommen, und diese Begrenzungen sich auflösen können.

Im schlechtesten Fall wirst du dich fühlen wie nach einer wundervollen Massage, im besten Fall wandelt sich dein Leben zu etwas weit Schönerem und Größerem. Wie ist es, durch eine befreiende nährende Methode Gedankenspiralen zur Ruhe zu bringen, dem Körper eine angenehme Auszeit zu gönnen,
in der er sich komplett regenerieren kann? Die Bars sind ein wundervolles Werkzeug, wird in über 170 Ländern weltweit praktiziert, um überall dort erfolgreich Freude, Leichtigkeit, Herrlichkeit und Bewusstsein zu steigern.
Für mich ist diese das i-Tüpfelchen auf all meinen Methoden.

Im Access Bars® Seminar lernst du, diese 32 Punkte in optimaler Weise und Reihenfolge zu berühren, zu aktivieren und damit "die Bars laufen zu lassen" - für dich und andere.
Diese 32 Energiepunkte sind durch Bars ( Stange, Stab, Riegel, Barren ) verbunden und betreffen z.B. Körper, Regeneration, Geld, Kontrolle, Kreativität, Güte, Dankbarkeit, Sexualität, Freude, Traurigkeit, Heilung. Mit der Berührung kann die hinderliche elektromagnetische Ladung gelöst werden.
Wie kann sich dein Leben verbessern, wenn du diesen lösenden und nährenden Prozess in dein Leben einlädst und seine Segnungen empfängst?

JedeR TeilnehmerIn
gibt und erhält im Seminar je zwei Sitzungen,
bekommt theoretische und praktische Einführung in Access Conscousness® und die Access Bars®,
ein Seminarskript, Arbeitsunterlagen und ein Teilnahme-Zertifikat.
Wir schauen die Access Bars® DVD, in der Begründer und Co-Entwickler Gary Douglas und Dr. Dain Heer die Technik demonstrieren.
Im Kurspreis sind Pausensnacks und -getränke enthalten. Mein Vorschlag für die Mittagspause: gemeinsam Essen und spazierengehen.
Nach dem ersten Kurs ist man befähigt und befugt, selbst Access Bars® Sitzungen zu geben, kann sich gegen Gebühr
auf der offiziellen Access Consciousness® Homepage als Practitoner listen lassen.

Melde dich gerne hier an:

- auf meiner Homepage: http://www.anitawoessner.de/pages/bakery/samstag-21.4.2018-9.30-18-uhr-access-barsr-kurs-in-86938-schondorfammersee-am-eichet-2-bei-anita-woessner-285.php

- per eMail bei aw(at)anitawoessner(dot)de.

Preis: 300 €
Wiederholer und Jugendliche von 16 - 17 Jahren bezahlen den halben Preis, Kinder und Jugendliche bis 15 Jahre nehmen in Begleitung eines vollzahlenden Erwachsenen kostenfrei teil.

Die Teilnahme an einem Access Bars® Kurs ist Voraussetzung für alle weiteren Access Consciousness® Kernkurse,
da das in diesem Kurs Erlernte es deinem Körper erlaubt,
die Veränderungen, die du wählst, in Leichtigkeit zu empfangen und zu verarbeiten.

Ca. monatliche Austauschabende ( Gifting an Receiving ) finden nach Absprache meist von 18 - 21 Uhr statt.