We use cookies to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. Read more…
Saturday
14
APR

Theodora Bauer liest aus "Chikago"

20:00
23:00
Bücherei Grünau im Almtal
Event organized by Bücherei Grünau im Almtal

Get Directions

Category
#var:page_name# cover

Feri und Katica leben Anfang der zwanziger Jahre in einem Gebiet des Aufruhrs und des Umbruchs und vor allem der Armut: an der noch jungen ungarisch-österreichischen Grenze. Die große Hoffnung heißt »Amerika«, vor allem für Feri, der die schwangere Katica mitnehmen will. Ein Unglück und das beherzte Eingreifen von Katicas Schwester Anica lassen die Auswanderpläne zur Flucht werden, nun sind sie zu dritt. Doch das Leben in Amerika ist nicht so gut zu den drei Auswanderern wie erhofft: Katica stirbt bei der Geburt ihres Kindes, Feri wird zum Säufer und Tagedieb. Nach seinem Tod übernimmt Anica die Verantwortung für den kleinen Josip
Theodora Bauer verleiht ihren Protagonisten Seele, ihrer Geschichte Realismus, ihrem Schicksal Tragik und Schönheit: Ein großer Roman über die Sehnsucht nach einem besseren Leben.

Zur Autorin:
Theodora Bauer, 1990 in Wien geboren, Studium der Publizistik- und Kommunikationswissenschaft, debütierte 2014 mit dem Roman „Das Fell der Tante Meri". Ihr Theaterstück „papier.waren.pospischil“ gewinnt den 1. Preis beim Festival „Die Freiheit des Lachens“ (Salzburger Landestheater). Mit ihrem zweiten Roman „Chikago“ nimmt sie am 20. Klagenfurter Literaturkurs im Rahmen des Ingeborg-Bachmann-Preises teil.

Vorverkauf: € 8,- (bis Freitag, 13. April, 16 Uhr möglich)
Grünau: Bücherei, Schuhhaus/Trafik Mizelli, Volksbank, Raiba
Scharnstein: Papierfachgeschäft Rathberger

Abendkasse: € 10,-