We use cookies to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. Read more…
Friday
03
NOV

Tyshawn Sorey & Gebhard Ullmann

23:00
Berliner Festspiele
Event organized by Berliner Festspiele

Get Directions

Category
#var:page_name# cover

Tyshawn Sorey drums, piano, trombone
Gebhard Ullmann tenor saxophone, bass clarinet

Those who think of Tyshawn Sorey as one of the world’s great drummers – a vocation which began with a toy kit at the age of three – might be in for a surprise. During the solo portion of this performance, Sorey is as likely to be spending time at the piano keyboard or playing the trombone as behind his drum kit. None other than Vijay Iyer has described his piano-playing as “seemingly unprecedented in its precision and scope”. In solo performances he can utilise all these instruments, plus archival recordings on a laptop. He will be joined by Gebhard Ullmann, the redoubtable saxophonist, flautist and bass clarinetist from Bad Godesberg, who will have celebrated his 60th birthday the previous day and who, earlier in the year, was awarded the Jazzpreis Berlin by rbb kulturradio and Berlin county. The two musicians have never played together before. Both, however, are characterised by an appetite for adventure.

www.facebook.com/tyshawn.sorey/
www.gebhard-ullmann.com

+++

TYSHAWN SOREY drums, piano, trombone
GEBHARD ULLMANN tenor saxophone, bass clarinet

Diejenigen, die Tyshawn Sorey als einen der besten Schlagzeuger der Welt abgespeichert haben (eine Berufung, der er erstmals als Dreijähriger mit einem Kinderschlagzeug nachging), können sich auf eine Überraschung gefasst machen: Während des Soloteils dieses Abends ist es gut möglich, dass Sorey genauso viel Zeit am Klavier oder an der Posaune verbringt wie hinter seinem Schlagzeug. Kein Geringerer als Vijay Iyer beschrieb Soreys Klavierspiel als „von scheinbar beispielloser Präzision und Bandbreite“. Bei seinen Soloauftritten kommen diese unterschiedlichen Instrumente ebenso zum Einsatz wie Archivaufnahmen, die er über einen Laptop abspielt. Im zweiten Teil des Abends gesellt sich der renommierte Saxofonist, Flötist und Bassklarinettist Gebhard Ullmann aus Bad Godesberg zu ihm, der am Vortag seinen 60. Geburtstag feiert und in diesem Jahr den Jazzpreis Berlin von rbb kulturradio und dem Land Berlin erhielt. Diese beiden Musiker haben vorher noch nie zusammen gespielt, zeichnen sich aber durch große Abenteuerlust aus.

www.facebook.com/tyshawn.sorey/
www.gebhard-ullmann.com

Other events hosted by

Berliner Festspiele

  • 01
    MAY
    Faust 18:00 - 00:50
Other events by
Berliner Festspiele