We use cookies to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. Read more…
Sunday
15
APR

Des Lebens Überfluss - Kulturfrühstück

11:00
14:00

Get Directions

Category
#var:page_name# cover

Manfred Heinen – Stimme und Klavier
Texte und Musik von Ludwig Tieck

Der 1773 geborene deutsche Dichter Ludwig Tieck war ein großes Erzählertalent und einer der bedeutendsten
Schriftsteller der Romantik. Seine unbändige Fabulierlust machte vor nichts halt.
Er schrieb u.a. Gedichte, Märchen, Schauergeschichten, Dramen
und Novellen. Seine Ideen und seine Sprache erscheinen heute so frisch, dass sie ein aufgeschlossenes Publikum im 21. Jahrhundert immer noch zu unterhalten vermögen. Der Gladbacher
Pianist Manfred Heinen erweckt Tiecks Zeilen heute unter Zuhilfenahme seiner Stimme und seines Hauptinstruments,
dem Klavier, zum Leben.
Es werden unter anderem Ausschnitte zu hören sein aus den Erzählungen »Leben des berühmten Kaisers Abraham
Tonelli«, »Peter Lebrecht - Eine Geschichte ohne Abenteuerlichkeiten« und »Der Runenberg«.

**Wichtige Info zum Kulturfrühstück**

Bitte reservieren Sie frühzeitig (bis spätestens 3 Tage vorher) einen Tisch. Wir bitten um Vorkasse.
Sie können die Eintrittskarten während unserer Bürozeiten
(Mi—Fr 10:00—12:00 und 18:30—20:30) abholen oder per Banküberweisung zahlen. Unsere Bankverbindung finden Sie auf unserer Website. Bei Zahlung am Veranstaltungstag erheben wir eine zusätzliche Gebühr von 2€.
Kinder bis 6 Jahre haben freien Eintritt.
Kinder von 6—12 Jahren erhalten 50% Ermäßigung.

Freuen Sie sich auf ein reich gedecktes Frühstücksbuffet