We use cookies to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. Read more…
Friday
27
APR

Chem-Sex: Alles geil - oder was? Haben wir ein Problem?

19:00
21:00
Love Rebels
Event organized by Love Rebels

Get Directions

Category
#var:page_name# cover

Chem-Sex: Alles geil - oder was?
GHB/GBL, Crystal Meth, Kokain, Ketamin,
Mephedron und mehr – Haben wir ein Problem?
Für manche schwule Männer gehören Chems (Drogen) zum Sex dazu, um
die Lust zu steigern und Glücksgefühle zu verstärken. Chems können aber
auch zu Folgeschäden führen.
Das wollen wir mit euch
am Freitag, 27. April 2018 um 19 Uhr
in der Bluebar, Alte Gasse 34, 60313 Frankfurt am Main,
diskutieren.
Dabei beleuchten wir das Thema Chem-Sex und Substanzgebrauch von
unterschiedlichen Seiten. Es geht nicht darum zu animieren, Drogen zu
nehmen. Wer sich aber dazu entschieden hat, sollte wissen, wie gesundheitliche
Risiken reduziert werden können und was im Notfall zu tun ist.
Vor Ort wird ICH WEISS WAS ICH TU-Rollenmodell Florian sein, der von
eigenen Konsumerfahrungen erzählt. Florian berichtet über seine
Motivationsgründe und die Herausforderungen, die sein Substanzkonsum
mit sich bringt. Auch mögliche Probleme bringt er zur Sprache.
Nach dem Rundumblick gibt es einen offenen Austausch mit den
Besucher_innen, denn die Themen „Chem-Sex“ und „Partydrogen“
werden in der Community erfahrungsgemäß kontrovers diskutiert.
Die Love Rebels, das Saver-Sex-Team der AIDS-Hilfe Frankfurt e.V., freut
sich gemeinsam mit der Präventionskampagne ICH WEISS WAS ICH TU
der Deutschen AIDS-Hilfe auf einen lebendigen Themenabend.

Venue

Bluebar