We use cookies to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. Read more…
Friday
16
MAR

Diagonale'18 - Drinks & Dialog "Cops“

16:00
18:00
Brillen-Q-uartier
Event organized by Brillen-Q-uartier

Get Directions

Category
#var:page_name# cover

– 16.00h: Party-Beginn im Brillen-Q-uartier
– 16.30h/17.00h: Begrüßung von Peter Schernhuber oder Sebastian Höglinger, Arash T. Riahi und Christian Potisk
– Anschließend Buffet und Get-together
– 17.45h/18.00h: gemütlicher Aufbruch Richtung KIZ RoyalKino
– 18.30h: Filmscreening COPS im KIZ RoyalKino

Synopse:
Christoph ist in Ausbildung bei der Polizeispezialeinheit WEGA, ein Alltag zwischen Testosteron, Kampf und Gruppendruck. Als er bei einem Einsatz in vermeintlicher Notwehr einen Mann erschießt, wird er von seinen Kollegen als Held gefeiert, die Außenwelt reagiert jedoch kritisch. Bald danach beginnt er, an Panikattacken und Traumasymptomen zu leiden. Während er innerlich mit einer Ohnmacht kämpft, versucht er, nach außen hin den Schein des starken Mannes zu wahren, um seinen Heldenstatus nicht einzubüßen.

Effektiv unterstützt wird Stefan Lukacs in seiner sehr zugänglichen Milieustudie nicht nur durch die wandelbare schauspielerische Leistung von Laurence Rupp, sondern auch durch die Kameraarbeit von Xiaosu Han und Andreas Thalhammer, die es sich zum Markenzeichen machen, das moderne Österreich in einer besonderen Ästhetik liebevoll gestalteter Coolness in Szene zu setzen. Aufnahmen von aufmarschierenden Fußballfans vor dem Stadion gegen einen einsamen Tanz frühmorgens in einem Technoclub: COPS bleibt stets anteilnehmend beobachtend an seiner Hauptfigur und erlaubt ihr viel Ambivalenz. (Katalogtext von az)

Fotocredit © COPS Andreas Thalhammer / Xiaosu Han