We use cookies to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. Read more…
Thursday
08
MAR

Frauenbildnisse

19:30
22:30
Buchhandlung Margret Holota
Event organized by Buchhandlung Margret Holota

Get Directions

Category
#var:page_name# cover

Lesung mit Barbara Beuys

Barbara Beuys portraitiert in ihren Büchern zwei Künstlerinnen der Moderne: Paula Modersohn-Becker, von deren Kindheit in Dresden die Autorin erzählt, von der Ausbildung im Berlin, vom Künstlerdorf Worpswede und von ihrem Leben im Paris, wo sie ihre künstlerische Heimat findet und sich als erste Frau lebensgroß im Akt malt. Dabei entsteht ein neues Bild der Malerin als einer selbstbewussten Frau, die im Leben und in der Kunst zur Moderne gehört.

Barbara Bueys spricht ebenso von der finnischen Malerin Helene Schjerfbeck, in deren dramatischem und stürmischem Leben über tausend Bilder entstehen - Selbstportraits, Stillleben, Landschaften, vor allem aber Portraits moderner junger Frauen.

Barbara Beuys, geboren 1943, Studium der Geschichte, Philosophie und Soziologie in Köln, Promotion 1968. Arbeit als Redakteurin unter anderem beim "Stern" und bei der "Zeit", lebt heute als Autorin in Köln.

Ausstellung: 25. Februar - 29. April 2018

Galerie Kley
Werler Straße 304
59069 Hamm