We use cookies to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. Read more…
Tuesday
10
APR

Köpfchen zeigen - Altenaer Industriegeschichte

16:00
19:00
Kulturring Altena e. V.
Event organized by Kulturring Altena e. V.

Get Directions

Category
#var:page_name# cover

Altena. Seine Industriegeschichte. Seine Arbeiter. – Interessantes und Wissenswertes aus rund 200 Jahren Altenaer Industriegeschichte gibt es am Dienstag, 10. April, in dem Vortrag von Ulrich Biroth zu hören und zu sehen. Der Kreisarchivar präsentiert den bekannten „Hünengrabenstich“, Briefköpfe, Werbematerialien und Mustertafeln genauso wie Firmen- und Belegschaftfotos.

Wer dabei ist, erfährt, warum der Betrachter auch vor Zeiten der Fake-News nicht allen Briefköpfen und deren Ansichten vertrauen konnte. Außerdem wird geklärt, warum Pfeifen am Arbeitsplatz scheinbar nicht der Arbeitsmoral geschadet hatten. Neben seltener Werbung der IMRA, Produktabbildungen der Silberwarenfabrik Künne und raren Innenansichten Altenaer Firmen wird dargestellt, welche Überraschungen auf den Böden schon lange geschlossener Firmen Archivare erwarten können.

Nicht vergessen werden in dem Vortrag die Personen, die erst durch ihre Arbeit dafür gesorgt haben, dass Altena eine so lange Industriegeschichte nachweisen kann. Diese Bilder, vor allem von Kurt Winter, zeigen die eindrucksvollen Gesichter der Menschen, und dass man die Arbeit nicht immer hundertprozentig ernst nehmen soll.

„Köpfchen zeigen …“
Dienstag, 10. April
19 Uhr, Burg Holtzbrinck
Eintritt frei, um Spende wird gebeten