We use cookies to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. Read more…
Friday
06
APR

Echo der Liebe - Zu Ehren des Sowjetstars Anna German

19:30
22:00
Café Lyrik
Event organized by Café Lyrik

Get Directions

Category
#var:page_name# cover

http://cafe-lyrik.de/06.04.2018

Helena Goldt, russlanddeutsche Sängerin aus Kasachstan, tritt regelmäßig mit dem Staatlichen Sinfonie-Orchester Kaliningrads und dem Repertoire Anna Germans auf internationalen Bühnen auf und haucht den Liedern ihres Idols frische Wärme und Lebendigkeit ein.

Anna German (1936-1982) zählt zu den populärsten Sängerinnen der Sowjetzeit. Auch Prominente, von Breschnew bis Jelzin, geben sich als German-Fans zu erkennen. Sie war Gewinnerin zahlreicher nationaler und internationaler Festivals und erhielt staatliche Auszeichnungen von Polen und der UdSSR. Ihre Zuhörer sind bis heute von ihrer engelhaften Stimme und ihren gefühlvollen Schlagern begeistert: "Echo ljubvi", "Nadeschda", "A on mne nravitsja", "Belaja Tscheremucha", "Gori, gori, moja svezda", "Kolybelnaja synu" u.v.m.. Sie veröffentlichte über ein Dutzend Alben, die meisten in russischer und polnischer Sprache. 2001 wurden sechs ihrer Alben auf CD neu veröffentlicht, in Polen und Russland erscheinen regelmäßig Kompilationen mit ihrer Musik.

Gesang: Helena Goldt
Akkordeon: Nikolaj Kurylenko

www.helenagoldt.de
www.soundcloud.com/helenagoldt
www.facebook.com/helenagoldt

Venue

Café Lyrik