We use cookies to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. Read more…
Friday
25
MAY

Diamond Seas, Baswod und Songs Of The Night

20:00
23:00
Café Schmid Hansl
Event organized by Café Schmid Hansl

Get Directions

Category
#var:page_name# cover

BASWOD
„Feinfühliger handgemachter Indie-Pop wunderbar stiller Note, der einlädt, sich für wenige Momente aus dieser Welt wegzuträumen.“ (Michael Ternai, music-austria)
Dem Singer-Songwriter BASWOD geht es nicht um die große Show, nicht um das ausufernde Schauspiel. Dominik Linder, der Kopf hinter dem Ein-Mann-Projekt BASWOD, veröffentlichte am 15. Februar sein zweites Full-Length Album „Four“. In den zehn Songs aus leichten Arrangements erzählt der 27-jährige Musiker - wie bereits auf seinem Debutalbum - in Singer-Songwriter ähnlicher Manier aus seinem Leben.
https://baswod.bandcamp.com

Songs of the Night by Michael Hanisch
Michael Hanisch verpackt seine Geschichten der Nacht in Songs, die irgendwo zwischen Blues, Folk und Outlaw-Country pendeln. Dabei gibt es neben der Finsternis aber auch immer die Aussicht auf den nächsten Morgen. Denn manchmal reicht es schon die Straßenseite zu wechseln und sich zu erinnern, dass Liebe größer als Hass ist, um wieder auf den richtigen Weg zu finden.
https://songsofthenight.bandcamp.com/

diamond seas
2016 als Solo-Projekt gegründet und für die Live-Umsetzung des Debüt-Albums bald zur Band angewachsen, ist Diamond Seas ein laufender Versuch immer neuen musikalischen Visionen und Ansprüchen gerecht zu werden.
Im Schmid Hansl gibt es deshalb die Live-Premiere als Duo, bestehend aus Martin Konvicka (Gitarre, Gesang) und Raimund Seidl (Cello). Der Falter beschreibt die Musik als "ruhigen, tendenziell akustisch gehaltenen englischsprachigen Songwriterpop" und liegt damit vermutlich gar nicht so falsch.
https://diamondseas.bandcamp.com


Platzreservierung unter cafe@schmidhansl.wien / www.schmidhansl.wien