We use cookies to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. Read more…
Friday
13
APR

Lange Nacht der Forschung Universität Wien

17:00
23:00
Campus der Universität Wien
Event organized by Campus der Universität Wien

Get Directions

Category
#var:page_name# cover

20 Jahre Campus der Universität Wien: Das feiern wir mit einem bunten Wissenschaftsprogramm im Rahmen der #LNF - Lange Nacht der Forschung 2018! 🎉

Über 40 Wissenschaftsstationen laden zum Experimentieren und Ausprobieren ein. Bühne frei für junge ForscherInnen heißt es beispielsweise am Campus der Universität Wien.

👉 Das sind die Highlights am Campus:
* Sprechen wie ein Löwe mit bioakkustischen Effekten
* Die DNA von Erdbeeren extrahieren
* Mittelalterliche Urkunden auswerten & neue Sprachen und Schriften ausprobieren
* Experimente mit elektromagnetischen Strahlen
* Flashmob #DanceForScience im Rahmen des March For Science ab 23 Uhr in Hof 1 (Facebook-Veranstaltung: http://bit.ly/2q6gieH)

👉 Mehr Infos zu 20 Jahren Campus & dem Programm der Langen Nacht der Forschung 2018: campus.univie.ac.at/20-jahre-uni-wien-campus/
_____________________________________________________

Weitere Stationen der Langen Nacht der Forschung an der Universität Wien:

* Universitätssternwarte: Blick ins Universum
Interessierte können das große Fernrohr besichtigen, eine Reise durch das Universum mit dem Pop-Up Planetarium unternehmen, Sternenstaub unter dem Mikroskop untersuchen und neueste Forschungsergebnisse zu Galaxien, Sternen und Planeten um andere Sonnen erfahren.

* Schottentor: Willkommen im Anthropozän - der Mensch prägt den Planeten
Ein interdisziplinäres Forschungsprojekt der Universität Wien gemeinsam mit der Universität für Angewandte Kunst Wien zeigt den menschlichen Einfluss in Wien in Raum und Zeit.

* Währingerstraße: Chemie erleben
BesucherInnen sehen beispielsweise, wie Metalle als Wirkstoffe gegen Krebs eingesetzt werden, wie es Röntgenanalysen möglich machen, Schmuck auf seine Echtheit zu prüfen und wie sich DNA als Träger unserer Erbinformation isolieren und damit betrachten lässt.

Das volle Programm zur Langen Nacht der Forschung findest du hier: http://bit.ly/2q4w0WF