We use cookies to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. Read more…
Wednesday
11
APR

Bibel & Gebets Treff

15:00
17:00
Casino Gemeinde
Event organized by Casino Gemeinde

Get Directions

Category
#var:page_name# cover

Alles, was auf der Erde geschieht, hat seine von Gott bestimmte Zeit.”

Ich persönlich finde diese Erkenntnis sehr befreiend! Gott hat für alle Wunder, die er in deinem Leben tun will, den richtigen Moment schon festgesetzt! In dem Moment, in dem du Gott um etwas bittest, setzt er den Zeitpunkt bereits fest, an dem er deine Bitte erfüllen wird. Ist das nicht unglaublich? Gott hat den Zeitpunkt deines Wunders, deines Durchbruchs, deiner Heilung, deiner Beförderung, wann du deinen Partner findest, wann dein Kind geboren werden wird usw. in dem Moment festgesetzt, wo du ihn darum bittest!

Wenn wir unseren Gebeten Glauben schenken und tief in uns wissen, dass Gott schon weiß, wann es zu unserem Besten dient, dann bereiten wir uns in der Zwischenzeit darauf vor und nutzen die Zeit bis zum Wunder nicht mit Abwarten, sondern indem wir das Beste aus der Zeit herausholen und uns von Gott auf das Wunder vorbereiten lassen!

– Beten (1. Thessalonicher 5,17). Man kann es mit dem Atmen vergleichen. Wer aufhört zu beten, wird bald geistlich ersticken, wie jemand, der nicht mehr atmet.

– Lesen der Bibel (Matthäus 4,4). Man kann es mit dem Essen vergleichen. Wer nicht mehr in der Bibel liest, wird allmählich geistlich verhungern. Manche schleppen sich auch mit Notrationen durchs Leben, die sie aus der Predigt im wöchentlichen Gottesdienst mitnehmen. Starke Christen werden sie damit kaum werden.

– Vertrauen (Psalm 37,5-7). Man kann es mit der Ruhe vergleichen. Wer sich nicht mehr vertrauensvoll Gott ausliefern und ruhig auf seine Hilfe warten kann, verfällt nicht nur geistlicher Hektik, sondern wird eines Tages auch ausgebrannt sein.

– Ausleben des Erkannten (Römer 12,11). Man kann es mit der Bewegung vergleichen. Wer biblische Wahrheiten nicht in seinem Leben umsetzt, wird geistlich schwächer werden, wie jemand, der sich körperlich nicht bewegt. Deshalb wird ihm oft die Kraft für die Bewältigung des Alltags fehlen.

Gemeinsam machen wir uns auf den spannenden Weg einer Spurensuche, um Antworten für unser Leben mit Hilfe der Bibel zu finden. Der Herr will nicht, dass wir stehen bleiben bei dem Wissen, dass wir errettet und Kinder Gottes sind, wie groß dieser Teil auch sein mag. Er möchte gerne, dass wir wachsen…