We use cookies to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. Read more…
Wednesday
09
MAY

8. Tag der Gesundheitsberufe in NÖ

10:00
17:00

Get Directions

Category
#var:page_name# cover

Moderation: Dr. Peter Resetarits

Vorträge:
Umgang mit Mehrheiten und Minderheiten in der Gesundheits- und Sozialpolitik, Prof. (FH) Dr. Tom Schmid, FH St. Pölten, Department Soziales
Gesundheit und Pflege als Wirtschaftsfaktor? Welche Aufgaben kommen auf die Interessensvertretungen zu?, Hon.-Prof. (FH) Dr. Bernhard Rupp, MBA, AK Niederösterreich, Abt.-Leiter Gesundheitspolitik
Theorie und Praxis am Beispiel der Versorgungskette beim Schlaganfall, OA Dr. Alexander Tinchon, Universitätsklinikum St. Pölten, Neurologie

Podiumsdiskussion zur Zukunft des Gesundheitswesens in Niederösterreich
DMTF Gerda Schilcher, Vizepräsidentin der AK Niederösterreich
OA Dr. Ronald Gallob, Vizepräsident und Kurienobmann der Ärztekammer für NÖ
OA Dr. Alexander Tinchon, Universitätsklinikum St. Pölten
Prof. (FH) Dr. Tom Schmid, FH St. Pölten, Department Soziales
Hon.-Prof. (FH) Dr. Bernhard Rupp, MBA, AK Niederösterreich

Nachmittags Parallel stattfindende Workshops
Workshop 1: Rehabilitation - zurück in die Arbeitswelt
Ao. Univ.-Prof. Dr. Richard Crevenna, MBA MSc, Leiter der Univ. Klinik für Physikalische Medizin, Rehabilitation und Arbeitsmedizin am AKH Wien
Dr. Martin Skoumal, Chefarzt der Pensionsversicherungsanstalt (PVA)
Workshop 2: Alternde Belegschaften, Umgang mit Erschöpfung
Ass.-Prof. DDr. Daniela Haluza, Zentrum für Public Health, Medizinische Universität Wien
Workshop 3 : Umgang mit Süchten im Betrieb
Dr. Alfred Uhl, Abt.-Leiter-Stv. Kompetenzzentrum Sucht, Gesundheit Österreich GmbH
Workshop 4: Personalbedarfsberechnungen in Spitälern und in der Langzeitpflege
on.-Prof. (FH) Dr. Bernhard Rupp, Abt.-Leiter Gesundheitspolitik, AK Niederösterreich

Die Veranstaltung ist nach den nationalen berufsrechtlichen Bestimmungen für Angehörige der Gesundheits- und Sozialbetreuungsberufe als Fortbildungsmaßnahme sowie für das DFP der ÖÄK mit sechs Fortbildungspunkten anrechenbar.

Anmeldung: Anmeldeschluss: 6. Mai 2018
Ärztekammer für NÖ, Frau Daniela Kotouc, MA, Tel: 01/53 751/633, presse@arztnoe.at
Die Teilnahme ist kostenlos! Wir ersuchen Sie, bei der Anmeldung den gewünschten Workshop anzugeben.
Infos unter: www.arztnoe.at/gesund