We use cookies to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. Read more…
Monday
30
APR

Live im Greif: The Gasoliners (Gäste: Soul Invaders)

20:00
23:59
Das Greif
Event organized by Das Greif

Get Directions

Category
#var:page_name# cover

Another A-May-Zing Rawk´N´Roll Show in der „Music-Hall“!

Und wieder einmal darf mehr oder weniger besinnlich in den Mai geschwoft werden: Am Montag, 30. April 2018, laden THE GASOLINERS und SOUL INVADERS zur „Another A-May-Zing Rawk´N´Roll Show“ ein. Ort des Geschehens ist auch in diesem Jahr die „Music-Hall“ im GREIF, Münsterstraße 249, 44534 Lünen.

"Immer Vollgas, nie bremsen !!!!"
Getreu diesem Motto walzen THE GASOLINERS aus der Ruhrpott-Metropole Lünen/Dortmund seit Anfang 2004 ihren Weg durch die einschlägigen Clubs des Landes. Das treibende Fundament bilden Elmaroxs (drums) & Andy (bass). Dazu schneidende Gitarrenriffs von Roman und die brachialen Vocals von Sikko. Dies ergibt die ehrlichste und direkteste Form des Rawk’n’Roll der Straße. Die Performance der Band ist krafttreibend & schnörkellos und die Hooklines der Songs bohren sich unaufhaltsam ins Hirn.
Seit mehr als 3 Jahrzehnten rocken die einzelnen Mitglieder nun schon auf diesem Planeten und spielten mit früheren Bands auch überregional (u.a. Italien, England, USA, Holland...). Dabei teilten sie sich die Bühne und standen Auge in Auge mit namhaften Größen wie Poison Idea, Nashville Pussy, Cocksparrer, Antiseen, D.O.A., Nine Pound Hammer, Fang, The Generators…. um nur einige zu nennen.
So, feed the fire with gasoline !!!

Der erste Tanz gebührt jedoch den SOUL INVADERS:
Seit 1998 rockt die Band aus Hagen in Westfalen ihren schnörkellosen Punk, ist aber auch inspiriert von Glam und Hardrockbands wie Slade, AC/DC und anderen Größen der 70iger und 80iger Jahre. Sie spielten im Laufe ihrer Karriere mit Punkrockgrößen wie The Damned, Anti Nowhere League, DOA, Zero Boy, Bollock Brothers usw.. Seit ihrem Bestehen veröffentlichten die SOUL INVADERS diverse LPs und Singles auf ihrem hauseigenem Label „Ektoplasma Records“.


Los geht’s um 21:00 Uhr, Einlass ist bereits um 20:00 Uhr.
Tickets zum Preis von € 5,00 gibt es im Vorverkauf unter: http://www.dasgreif.de/home/events-tickets/ . An der Abendkasse sind € 7,00 fällig

Venue

Das Greif

Other events by
Das Greif