We use cookies to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. Read more…
Saturday
28
APR

DasWohnzimmergoesUnplugged mit Lay Down Layla & 2 weeks before

20:30
03:00
Das Wohnzimmer musicbar/lounge
Event organized by Das Wohnzimmer musicbar/lounge

Get Directions

Category
#var:page_name# cover

Beim „das Wohnzimmer goes unplugged“ am 28.04. wird in den Frühling gerockt. Wer sich an die ausgelassene Stimmung bei der letzten „Live Nacht“ erinnert oder es nicht an den Willy-Brandt-Platz geschafft hat – der kann das heute wieder- bzw nachholen.

Die Band „2 Weeks Before“ hat es sich zum Ziel gemacht, moderne Songs sowie auch Titel aus den vergangenen Jahrzehnten authentisch und mit Herzblut auf die Bühne zu bringen.
Die Idee des Projekts entstand im Sommer 2017 und wurde Ende September gleichen Jahres in die Tat umgesetzt. Das Acoustic-/Rockquartett bestehend aus Jan Martin (Gesang, Gitarte), Leo Enders (Gitarre), Leon Hofmann (Bass) und Nick Marten (Drums) hat schon durch Mitwirken in anderen Bands reichlich Bühnenerfahrung gesammelt und weiß, wie es ihr Publikum am Besten erreicht.
Ihr bunt gemischtes Programm reicht von Oldies und Klassikern von Neil Young, The Rolling Stones, Pink Floyd oder auch den Beatles bis hin zu aktuellen Künstlern wie z.b. Lukas Graham, DNCE oder James Bay.
„ Lay Down Layla “ gründeten sich 2014 im September als Akustik - Pop/Rock Band um Simon Hekeler, der auch gleichzeitig Gastgeber der Unplugged-Reihe ist.
Als Sound- bzw Rhythmusmann sowohl der WoZi-Bühne als auch bei Lay down Layla dabei ist Ricardo Gensberger mit Cajon/Percussion.
Komplettiert wird die Band durch Robin Christoph Knapp (Lead-Gitarre, Gesang) und Alexander Konradi (Bass).
Wer sie bei der letzten „Live Nacht“ erlebt hat, weiß um ihr Können und Cover-Repertoire. Da die vier die letzten Wochen im Proberaum verbracht haben, können wir auf eine exklusive Bühnenpremiere gespannt sein.