We use cookies to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. Read more…
Thursday
24
MAY

KdK Offspace @Überseecontainer

18:00
21:00
Deichtorhallen Hamburg
Event organized by Deichtorhallen Hamburg

Get Directions

Category
#var:page_name# cover

Mit Anngret Schultze
Ausstellungen junger Künstler*innen
25. – 26. Mai 2018, 11-18 Uhr
Überseecontainer neben dem Haus der Photographie

Mit dem OFF SPACE des KLUB DER KÜNSTE eröffnen die Deichtorhallen Hamburg einen Ort für künstlerische Teilhabe und bieten jungen Kunst- und Kulturschaffenden der Stadt eine Plattform. Der Überseecontainer neben dem Haus der Photographie dient als Ausstellungsfläche und Treffpunkt für Gespräche.

Die Arbeit von Anngret Schultze beschäftigt sich mit dem Container als Narrativ. Die Soundinstallation thematisiert die postkoloniale Situation Hamburgs. Es geht darum, aufzudecken, in welche Zusammenhänge der Überseecontainer - als Symbol für Welthandel, Logistik, Migration und Flucht, eingebettet ist.

Anngret Schultze (*1992) studiert mit dem Schwerpunkt Kulturtheorie und Kulturanalyse und Digitale Medien an der Leuphana Universität Lüneburg.