We use cookies to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. Read more…
Friday
16
NOV

Holistic Pulsing Ausbildung - Aufbaukurs Teil 2 - zertifiziert

17:00
14:00
Geistiges Heilen.
Event organized by Geistiges Heilen.

Get Directions

Category
#var:page_name# cover

Holistic Pulsing ist eine manuelle, rhythmisch-energetische Behandlungsmethode, die durch wiegende, pulsierende, rotierende und vibrierende Bewegungen an bestimmten Stellen des Körpers und gleichzeitig im gesamten Körper wirkt. Mit mehr als 100 möglichen Griffen und verschiedenen Sequenzen (z.B. Kopf, Wirbelsäule) kann hier gezielt auf Beschwerden eingegangen werden.
Man kann mit Holistic Pulsing ein großes Spektrum psychosomatischer und körperlicher Beschwerden behandeln. Die verschiedenen Frequenzen bewirken auf körperlicher Ebene eine Lockerung der Muskeln und Gelenke, und sie regen das bessere Fließen aller Körperflüssigkeiten (Blut, Lymphe, Liquor, etc.) an.

Holistic Pulsing ist aber auch Energiearbeit. Das heißt, dass man neben der körperlichen Ebene auch energetische Blockaden erreicht.
Das gesamte Körper-Energie-System wird dadurch stimuliert, die Ausscheidung, Entschlackung und Reinigung (Leber, Nieren-Blasen-System, Lymphfluss, "Pischinger-Raum") wird gefördert, Verspannungen und Verklebungen von Muskulatur und Bindegewebe im ganzen Körper werden angesprochen, Blockaden in Gelenken werden angesprochen.

Ausbildungsinhalte:
• ORGAN-Pulsing (energetische/physiologische Funktion, Organsprache, Kontaktaufnahme mit dem jeweiligen Organ)
• Gesichts-/Kopf-Pulsing (nach Tovi Browning)
• weitere Griffe und Sequenzen an der Wirbelsäule (nach T. Browning)
• Tiefes Pulsing (Intensivierung)
• Core-Puls (nach T. Browning)
• viel gegenseitiges Behandeln!

Holistic Pulsing ist eine wertvolle Therapiemethode in der Praxis des Heilpraktikers/in, des HP-Psych., und aller anderen therapeutisch Tätigen, sowie eine tiefgehende Selbsterfahrung für alle Interessierten.