We use cookies to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. Read more…
Saturday
09
JUN

Brau- u. Backtag

09:00
18:30
Die Altstädter e.V.
Event organized by Die Altstädter e.V.

Get Directions

Category
#var:page_name# cover

BRAUKULTUR
im ältesten Fachwerkhaus der Mark Brandenburg

+++ ANMELDUNG ERFORDERLICH +++

Bier ist nicht einfach ein alkoholisches Getränk, Bier ist Kulturgut, deutsches Kulturgut, brandenburgisches Kulturgut. Leider ist die Bierkultur durch die industriellen Massenbrauereien und internationalen Konzerne fast verlorengegangen, aber nur fast.

Immer mehr Menschen interessieren sich wieder für individuelle, handgebraute Biere und für die Geschichte die dahinter steht.

Die Altstädter haben sich der brandenburgischen Bierkultur und Biergeschichte angenommen, weil das Bürgerhaus-Altstadt - ältesten Fachwerkhaus der Mark Brandenburg - mittelalterliches Braurecht besaß und hier archäologisch eine Braustätte nachgewiesen ist.

Seit 2012 brauen wir in diesem Haus, in kleinen Stil, wieder Bier. Unser Wissen über die Braukunst und die Biergeschichte geben wir in Veranstaltungen an Interessierte weiter.

Ein Brau- und Backtag bei den Altstädtern zu erleben ist etwas besonderes. Ein ganzer Tag voller Wissen über ein jahrtausende altes Getränk -Bier-. Und ganz nebenbei viel wissenwertes über das damit in Verbindung stehende noch ältere Lebensmittel -Brot.

Woraus besteht Bier? Wie wird es hergestellt und was ist das besondere an CRAFT-Bier? Was hat es mit dem Reinheitsgebot auf sich? Diese und noch viel mehr Fragen werden an diesem Tag geklärt.

ABLAUF:

Wenn Sie um 09:00 Uhr in das Bürgerhaus Altstadt kommen sind wir schon mindestens eine Stunde am arbeiten. Der Ofen muss angeheizt werden und das Malz muss geschrotet werden.

Als erstes maischen Sie dann mit uns zusammen den Biersud ein. Sie erleben einen vollständigen Braugang und erfahren zwischendurch viel über die Geschichte des Bieres, die Geschichte des Brotes und über die unterschiedlichsten Biere. Ein kleines Schauspiel zwischendurch zeigt die Schiwierigkeiten des Brauens im Mittelalter auf.

Sie erhalten an dem Tag zunächst einmal einen Kaffee oder Tee, um die Mittagszeit wird dann das erste Produkt aus dem Backofen gezogen, lecker gebackene Dinnerle stärken uns für die anschließende Bierverkostung. Dabei werden Sie Bier völlig neu erleben. Wir trinken Bier nicht einfach, wir degustieren. Nach dem Läutern unseres Biersudes gibt es einen stärkenden Eintopf. Zwischendurch werden sie hinter die unheimlichen Geheimnisse des "deutschen Reinheitsgebotes" schauen. Während der Hopfung und des Würzekochens mischt sich unter den Duft der Bierwürze auch der Geruch von frisch gebackenem Brot. Anschließend schmecken Sie leckeren Blechkuchen aus dem Ofen.

Bei der Kühlphase des Brauens wird es nocheinmal anstrengend, aber auch interessant, denn jetzt werden sie mit der Bierhefe vertraut gemacht: Was ist obergärig, bzw. untergärig?

Nachdem wir uns mit Reinigungsarbeiten beschäftigt haben neigt sich der Erlebnistag dann gegen 18:30 Uhr dem Ende zu und wir lassen die Hefen ihre Arbeit verrichten. Denn erst jetzt wird während der nächsten Woche aus der verzuckerten Stärke Alkohol produziert.

Der Brau- u. Backtag findet ab einer Mindestteilnehmerzahl von 5 Personen statt. Maximal können 15 Personen teilnehmen. Wir behalten uns vor die Veranstaltung kurzfristig abzusagen, wenn die Mindestteilnehmeranzahl nicht erreicht wird.

+++

KOSTEN:

79,- Euro pro Person
INKLUSIVE Vollverpflegung + Bierverkostung

+++

ANMELDEN:

Um sich für den Brau- u Backtag anzumelden, wenden Sie sich bitte in der Zeit von montags bis freitags zwischen 10 Uhr und 13 Uhr telefonisch unter 03381-269114 an uns, oder schreiben Sie uns eine Nachricht per E-Mail an: kontakt@diealtstaedter.de

Gerne können Sie auch während unserer Öffnungszeiten (Mo-Fr - 10 bis 13 Uhr) persönlich bei uns im Bürgerhaus Altstadt (Bäckerstraße 14) vorbei kommen, um sich anzumelden.

Zudem besteht die Möglichkeit einen Gutschein für den Brau- u. Backtag zu erwerben, bei dem Sie einen Preisvorteil von 5 € gegenüber dem regulären Preis erhalten.

+++

INFORMATION + KONTAKT:

Die Altstädter e.V.
Bürgerhaus Altstadt
Bäckerstraße 14
14770 Brandenburg an der Havel
Telefon: 03381-269114 (10-13 Uhr)
Telefax: 03381-228807
E-Mail: kontakt@diealtstaedter.de
Website: www.diealtstaedter.de