We use cookies to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. Read more…
Tuesday
29
MAY

Hyleen – B-Side

20:00
23:00

Get Directions

Category
#var:page_name# cover

Soul / Jazz / Funk | Die junge Südfranzösin wird momentan als Supertalent des French Souls gehandelt – was nicht verwundert, verfügt sie doch über eine Gänsehaut erzeugend, leicht heiser klingende grandiose Stimme. Musikalisch erwartet uns eine relaxt-groovige Melange aus Soul, Funk, R&B und jazzigen Elementen. Dabei besticht die junge Singer-Songwriterin durch eine tolle Stimme und Bandspirit.

„Groove über alles“ so könnte man Hyleens unglaublich gute neue Produktion „B-Side“ überschreiben. Darin entwickelt die Musikerin tatsächlich jenen Habitus weiter, der noch von der guten alten Vinyl-Single bekannt ist; Musik, die auf der B-Seite jene Gelüste ausarbeiten durfte, die es nicht auf eine Album schafften, da sie zu experimentell, andersartig, mutig, verrückt oder eigensinnig waren, ein Thema, dass Hyleen wohl lieber selbst am besten beschreibt: „Die B-Seite einer Vinylsingle ist häufig weniger kommerziell, aber sehr cool. Ich wollte eine Parallele zur Vielfalt von Menschen und der Vielfalt ihrer Gefühle ziehen. Auch mein Charakter weist mehrere Facetten auf. Wenn ich mich wohl fühle, dann lache ich sehr viel. Im Grunde bin ich jedoch eher schüchtern und weniger extrovertiert. Deshalb fordere ich mich mit meinen Texten heraus und zeige darin Gefühle, die ich normalerweise nicht Preis geben würde. Damit bringe ich gewissermaßen meine B-Seite zum Ausdruck.“
Hyleen (voc, g), Nicolas Viccaro (dr, voc), Julien Boursin (kb, b-synth).