We use cookies to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. Read more…
Saturday
30
JUN

Oper mal anders - „Pelléas et Mélisande“

16:30
18:30
Dresdner Piano - Salon Kirsten
Event organized by Dresdner Piano - Salon Kirsten

Get Directions

Category
#var:page_name# cover

Richard Vardigans erzählt und spielt Claude Debussys „Pelléas et Mélisande“. Fundiert, unterhaltsam, anspruchsvoll und amüsant – für Einsteiger UND Eingeweihte!

Hier gibt es keinerlei Ablenkungen wie etwa durch schöne Sängerinnen, imposante Bühnenbilder und farbenprächtige Kostüme.

Richard Vardigans allein am Klavier begeistert seine Gäste mit einer einzigartigen Mischung aus fachkundigem Wissen, pianistischer Virtuosität und seinem unverwechselbarem englischen Humor.

„Einfach genial!“ (Dresdner Neueste Nachrichten)

Kurportrait der Oper von Claude Debussy
Durch die Begegnung mit Mélisande – der zweiten Frau seines Halbbruders Goland – sieht Pelléas einen Ausweg aus seiner tristen Stimmung. Die Berührung ihrer Haare weckt in ihm seine bisher verborgene Sinnlichkeit und die beiden gestehen sich ihre gegenseitige Liebe. Richard Vardigans erzählt und spielt ein Werk, in dem das Streben nach dem Licht (= Liebe?) sowohl für Pelléas als auch für Mélisande zum Tode führt. Aber das Leben geht weiter …

Vorverkauf / Anmeldung: Tickets können telefonisch im DRESDNER PIANO SALON unter 0351 / 49 77 28 20, per Email über talking-about-opera@web.de oder im SZ-Ticketservice im Karstadt Dresden erworben werden.

Eintritt: € 12,- / erm. € 9,- / Studenten und Schüler € 6,-