We use cookies to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. Read more…
Thursday
22
MAR

Ausstellung "Von Mensch zu Mensch. Ich habe einen Namen"

10:00
18:00
Stadtteilbüro Lobeda
Event organized by Stadtteilbüro Lobeda

Get Directions

Category
#var:page_name# cover

Jeder hat die Bilder im Kopf – von überfüllten Schlauchbooten, in denen hunderte Menschen treiben, Männer, Frauen und Kinder auf der Flucht vor Krieg, Terror und Hunger. Eine Odyssee in die Ungewissheit, zugleich die letzte Hoffnung auf eine lebenswerte Zukunft. 2015 machten sich Tausende Menschen auf dem Weg in den europäischen Norden. Viele fanden in Deutschland freundliche Aufnahme und Hilfe bei der Eingewöhnung.
Die Ausstellung „Von Mensch zu Mensch. Ich habe einen Namen“ zeigt großformatige Schwarz-Weiß-Fotografien von Flüchtlingen aus Syrien, dem Irak, aus Eritrea, Afghanistan, Palästina, Albanien und dem Kosovo. Die Bilder entstanden in einem Workshop des Lobedaer Stadtteilbüros. Dazu werden die Geschichten erzählt, die die Interviewten in ihrer Heimat erlebt haben. Zur Ausstellung erscheint ein Katalog.

Die Ausstellung des Stadtteilbüros Lobeda in Kooperation mit der Landeszentrale für politische Bildung Thüringen ist nun ab dem 22. März im Foyer der Ernst-Abbe-Hochschule (Haus 5) in Jena zu sehen.