We use cookies to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. Read more…
Thursday
03
MAY

Philosophieren mit Kindern

09:30
12:30

Get Directions

Category
#var:page_name# cover

Woher kommen die Bilder im Kopf?

Philosophieren mit Kindern

Philosophieren ist die Kunst, zum richtigen Zeitpunkt die richtige Frage zu stellen, und Kinder sind durch ihr naturgegebenes Frageverhalten prädestiniert zu philosophieren. Sie setzen sich bereits ab dem Vorschulalter mit Fragen auseinander, die auch die großen Philosophen beschäftigen. Philosophische Fragestellungen der Kinder beziehen sich beispielsweise darauf, woher sie kommen, warum sie leben, was nach dem Leben auf der Erde passiert, wie ihre Träume entstehen und warum es regnet.

Wir begeben uns auf den Weg eigenen alltäglichen und tiefgehenden "Philosophierens" und entwickeln Möglichkeiten, wie Sie Kinder zum Philosophieren anregen bzw. sie dabei begleiten und weiterführen können. Dabei gehen wir darauf ein, wie Sie die Kinder ermutigen können, sich ihre Gedanken zu machen und diese zu äußern, wie Sie auf die Fragen der Kinder eingehen und gemeinsam mit ihnen Antworten finden können. Sie erhalten auch kreative Ideen in Zusammenhang mit dem Philosophieren mit den Kindern, die Sie in Ihrer Praxis umsetzen können.


Inhalt
Philosophische Fragestellungen und Gedanken
Themen, Fragen und Gedanken der Kinder
Ziele für das Philosophieren mit Kindern
Kinder beim Philosophieren anleiten
Kreative Ideen in Zusammenhang mit dem Philosophieren mit Kindern


Methodik
Sie erhalten theoriegestütze Informationen und Anregungen zum Philosophieren mit Kindern und entwickeln im Austausch weitere konkrete Möglichkeiten zur Umsetzung in Ihrer pädagogischen Einrichtung.

Module der Qualifzierung Lese- und Literaturpädagogik
Pädagogische Gesprächsführung (4 UE)
Künstlerische Ausdrucksformen und kreative Vermittlungsmethoden (4 UE)


Zielgruppe
Leitungen, ErzieherInnen, KinderpflegerInnen und weitere MitarbeiterInnen in Kindergärten und Horten.

Gebühr 168,00 €
Teilnehmer an der Weiterbildung LLP des Bundesverband Leseförderung bezahlen nur 140,00 €. Nach individueller Prüfung wird der LLP-Rabatt in der Rechnung berücksichtigt.
Seminarunterlagen und Verpflegung (inkl. Mittagessen) sind im Preis enthalten.