We use cookies to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. Read more…
Saturday
14
APR

Film: Die Beste aller Welten

19:00
23:00
Filmclub Polsterlkino Ligist
Event organized by Filmclub Polsterlkino Ligist

Get Directions

Category
#var:page_name# cover

DE/AT · 2017 · Laufzeit 95 Minuten · FSK ca. 14 · Drama
Die beste aller Welten erzählt von einer schwierigen Kindheit. Die Mutter von Adrian in drogenabhängig, kümmert sich aber dennoch fürsorglich um ihren Sohn. Wie lange wird das gut gehen?
Helga (Verena Altenberger) ist drogenabhängig. Das verbirgt sie allerdings vor ihrem siebenjährigen Sohn Adrian (Jeremy Miliker). Er geht gern zur Schule, ist auch ein guter Schüler und verbringt viel Zeit mit seiner Mutter. Auch ihren Lebensgefährte Günter (Lukas Miko) mag er. Nur manchmal ist sie etwas müde oder aber überschäumend, und manchmal verliert sie auch den Überblick. Wenn es Adrian zu viel wird, dann flüchtet er in eine Fantasiewelt. Helga ist sich bewusst, dass sie ihr Geheimnis nicht mehr lange vor ihrem Sohn und ihrem Umfeld verbergen kann.
Hintergrund & Infos zu Die beste aller Welten
Regie bei dem Drama Die Beste aller Welten führte Adrian Goiginger, ein Absolvent der Filmakademie Baden-Württemberg. Er schrieb auch das Drehbuch. (IW)