We use cookies to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. Read more…
Friday
30
MAR

Call Me by Your Name

20:30
23:00
filmforum Duisburg
Event organized by filmforum Duisburg

Get Directions

Category
#var:page_name# cover

Call Me By Your Name
Frankreich, Italien, USA, Brasilien 2017, Laufzeit: 132 Min., FSK 12
Regie: Luca Guadagnino; Darsteller: Armie Hammer, Timothée Chalamet, Michael Stuhlbarg

Eine Liebe im Sommer, einem längst vergangenen Sommer. 1983 ist es, als der amerikanische Doktorand Oliver (Armie Hammer) bei der Familie Perlman am Gardasee einzieht und dem 17-jährigen Sohn des Hauses Elio (Thimotée Chalamet) begegnet. Was er so tut, will Oliver wissen: Klavierspielen, Bücher lesen, Schwimmen gehen und nachts zur Disco-Musik tanzen. Was Teenager so machen, wenn sie klug, unerfahren und gelangweilt sind. Elios Vater (Michael Stuhlbarg), ein Archäologe, bittet seinen Sohn, dem Amerikaner die Gegend zu zeigen. So fahren sie mit dem Fahrrad übers in der Sonne badende Land. Elio und Oliver finden jeweils eine Frau, die sie ein bisschen mehr als gern haben. Liebe ist das nicht. Die empfindet Elio für Oliver - und sie wird erwidert.

Regisseur Luca Guadagnino erzählt von einer zärtlichen Romanze. Dass sie von homoerotischer Natur ist, ist nicht so wichtig. Oder vielleicht doch: Weil das Versteckspielen zu dieser Liebe gehört, die Herausforderung des Eroberns, die Heimlichkeit und das vorgetäuschte Glück in den Armen einer Frau – all das erhöht die erotische Spannung. James Ivory übersetzte den Roman von André Aciman und gewann den Oscar für das beste adaptierte Drehbuch.

Wir zeigen diesen Film auch in der englischen Originalversion auch und zwar am
Dienstag 03.04 OmU 20:30 Uhr