We use cookies to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. Read more…
Saturday
21
APR

Studio-Workshop Latex - verdeckter Akt , ausgebucht

11:00
17:00
Fotomietstudio WoM
Event organized by Fotomietstudio WoM

Get Directions

Category
#var:page_name# cover

In der Reihe Licht verstehen lade ich am Samstag, 21. April, ein zum Workshop in meinem Heilbronner Studio WoM mit Top-Tattoo-Model Sandra Inked. In den Aufnahmebereichen Dessous, Latex und verdeckter Akt erarbeiten wir gemeinsam Sets von Highkey bis Lowkey. Wir messen das Licht und arbeiten im manuellen Aufnahmemodus der Kamera. Verdeckter Akt stellt mitunter eine besondere Herausforderung für Fotografen und Model dar. Schließlich geht es nicht darum, bei der Bildbearbeitung via Bildschnitt aus einem Akt einen verdeckten Akt zu machen. Sondern durch Posing und Lichtsetzung. Ein spannendes Thema.

Wie immer bei meinen inzwischen rund 150 Workshops wird der didaktische Aspekt im Vordergrund stehen. D.h., es werden von mir als Workshopleiter nicht einfach nur Lichter eingestellt und Bildideen vorgegeben, sondern gemeinsam erarbeitet. Denn letztendlich geht's ja nicht nur ums Auslösen, sondern vor allem ums Verstehen. Bei maximal vier Teilnehmern bleibt jedem Fotografen ausreichend Zeit, seine Bilder zu machen. So dass wie immer bei meinen Workshops jeder Fotograf gute Bilder mit nach Hause nimmt..

Der Workshop ist für Fortgeschrittene und Studioeinsteiger gleichermaßen geeignet. Eingangs gebe ich eine kurze Einführung in Studiofotografie, Studiotechnik und die verschiedenen Lichtformer. Dabei geht es unter anderm um Fragen wie: Was bewirken Striplights, Softboxen, Wabenaufsatz, Snooth oder Beauty-Dish? Warum ist Belichtungsmesser auch im digitalen Zeitalter ein wichtiger Begleiter? Und was hat das alles mit unserer Kameraeinstellung zu tun?

Wann: Samstag, 21. April
Wo: Studio WoM in Heilbronn
Model: Sandra Inked
Dauer: 11 bis 17 Uhr
Aufnahmebereiche: Latex, Dessous, verdeckter Akt
Teilnahmegebühr: 179 Euro
Teilnehmer: Maximal vier Fotografen
Workshopleiter: Wolfgang Müller. Bewertungen von Teilnehmern bisheriger Workshops siehe im Gästebuch meiner Homepage http://www.wom-photografie.de.

In der Gebühr enthalten sind das Honorar für das Model, Studionutzung sowie selbstverständlich meiner Hilfestellung als Workshopleiter. Dazu gibt es Tipps und Support für/bei Bildaufbau, Fotografieren im manuellen Modus, Blitzlichtmessung und -einstellung sowie Gestalten von Hintergrund- und Umgebungslicht sowie Posing und Kommunikation mit dem Model.

In der Gebühr enthalten sind außerdem Kaffee, Wasser und Butterbrezeln. :)

Jeder Teilnehmer erhält außerdem einen TfP-Vertrag mit Sandra Inked. D.h. die Bilder dürfen gerne veröffentlicht werden. Eine kommerzielle Nutzung ist aber ohne ausdrückliche Erlaubnis des Models nicht gestattet.

Mitzubringen sind Kamera mit Blitzschuh, Speicherkarte und Aku.

Anmeldung und weitere Fragen entweder per PN oder unter E-Mail mobil@wom-photografie.de. Es gilt das sogenannte Windhundprinzip. Wer sich zuerst anmeldet, ist dabei.

LG Wolfgang