We use cookies to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. Read more…
Saturday
21
APR

House Edition w/ Sunbeam - Jetzt zusagen & gewinnen!

21:00
04:00
Freiheizhalle
Event organized by Freiheizhalle

Get Directions

Category
#var:page_name# cover

➡ Short-Facts:

► House, Elektro & Techno der letzten 20 Jahre
►► mit Sunbeam, Marc Manga & Chris Parker
► Special Light- & Laser-Show
► Visuals by H.B.Erger
► 1 Vodka-Bull 4 Free
►►► in der Freiheizhalle nur 100 Meter von der Donnersbergerbrücke entfernt

Wir feiern mit Euch unsere Liebe zur elektronischen Musik

❗❗ Unter allen Gästen, die bei diesem Facebook-Event zusagen (bitte nicht nur auf interessiert klicken), verlosen wir am Veranstaltungstag wieder Party-Packages für Euch und Eure Freunde ❗❗

➡ HOUSE EDITION w/ SUNBEAM I SAMSTAG I 21.04.2018 I AB 21:00 I FREIHEIZHALLE

Liebe Freunde der gepflegten elektronischen Musik,

Die Sonne scheint und es ist Zeit die Bässe wieder scheppern zu lassen. Wir laden Euch herzlich zu unserer HOUSE EDITION w/ Sunbeam am Samstag, den 21.04.2018 ab 21:00 Uhr, in der Freiheizhalle ein.

☞ Liebe, Freude und Wahnsinn - Das ist die HOUSE EDITION. ☜

Neben unseren Residents Chris Parker und Marc Manga präsentieren wir Euch dieses Mal mit Sunbeam Originale der Trance- und Dance-Musik.

Bei unserem HE-Resident Chris Parker landen nicht nur die besten Classic-Vinyls auf den Decks, er versorgt Euch auch mit Hits und Geheimtipps von 1990 bis heute. Marc Manga ist seit mehr als 25 Jahren dabei und weiß genau, was die Leute hören wollen! München Riem, Alabamahalle, Space Ibiza, sowie zahlreiche Afterhours in München zählt er zu seinen Spielstätten. Freut Euch auf treibenden melodiösen „Nach-Vorne-Sound“!

Wir freuen uns, Euch dieses Mal mit Sunbeam wieder echte Pioniere der elektronischen Musik präsentieren zu können. „Outside World“, „Dreams“ und „Versus“ (zusammen mit DJ Tomcraft) sind nur eine kleine Auswahl ihrer noch heute gerne gespielten Tracks. Es ist also alles für ein weiteres grandioses Fest angerichtet.

Und wie immer gilt: Sollte es mal etwas Knistern und Knacken liegt das natürlich an der Vinyl-Platte, die sich gerade auf dem Plattenteller dreht.

☞ FEIERN BIS DER ARZT KOMMT... ... UND MITTANZT! ☜

H.B.Erger, unser Spezialist für das Optische, begleitet die Musik auch dieses Mal mit allem was die Licht-, Laser- und Videotechnik so hergibt.

Als Welcome-Drink spendieren wir Euch einen Vodka-Bull aufs Haus!

Wir freuen uns auf Euch – Die besten Gäste der Stadt!

Euer Freiheiz-Team
PS.: Bei der HOUSE EDITION wird ausschließlich die beste elektronische Musik der letzten 25 Jahre gespielt. ACDC, Nena & Co haben an diesem Abend Hausverbot… ;-)

➡ JETZT NEU: UNSER GEBURTSTAG SPECIAL

Wir feiern Euren Geburtstag mit Euch: Du hattest zwischen dieser und der letzten HOUSE EDITION Geburtstag oder feierst bei uns in Deinen Geburtstag rein? Dann schreib uns bis 1 Tag vor der nächsten HOUSE EDITION eine Mail an geburtstag@ue30-party-muenchen.de mit Deinem Vor- und Nachnamen und dem Betreff „House Edition“. Wir schreiben Dich +3 auf die Gästeliste und spendieren Dir eine Flasche Valdo Prosecco auf's Haus! Das Einzige was Du dann noch machen musst, ist an unserer Abendkasse Deinen Ausweis vorzeigen, so dass wir sehen können, dass Du wirklich Du bist und auch Dein Geburtsdatum stimmt.

➡ BIOGRAFIE: Sunbeam

Sunbeam ist ein deutsches Musik-Projekt. Es besteht aus Florian Preis und Michael Gerlach, die seit 1992 mit progressiven Dance-/Trance-Produktionen und Remixen nationale sowie internationale Erfolge erzielen konnten.

Florian Preis und der gebürtige Iraner Michael Gerlach gründeten im Jahr 1992 das Projekt Sunbeam, von dem 1994 erstmals zu hören war. Die Beiden kannten sich bereits seit ihrer Kindheit. 1993 erschien die erste Veröffentlichung „Outside World“. Diese Produktion enthielt ein Vocal-Sample aus dem Film „Akira“ („You know we aren’t meant to exist in the outside world“) und wurde zu einem Evergreen Sunbeams. Danach folgte im gleichen Jahr die „E.P. Of High Adventure“.

Ein Jahr später traten sie auf der Mayday auf. Nach zwei weiteren Veröffentlichungen, „Love Is Paradise“ und „Arms Of Heaven“, stieg „Dreams“ 1997 als erste Single in die Media-Control-Top-100 ein.
Die Neuauflage von „Outside World“ im Jahre 1999 setzte den Erfolg fort. Aus der Kollaboration mit DJ Tomcraft entstand „Versus“, das im Sunbeam Studio produziert wurde. Weitere Erfolge wurden „Wake Up“, „Do It“ und „One Minute In Heaven“, die wie alle anderen Singles auf dem national erschienenen Album „Lightyears“ enthalten waren. Dieses wurde im Jahr 2001 auf Edel Records (Germany) veröffentlicht, auf dem sich außerdem ein Mix aus selektiven Produktionen Sunbeams befand.

In dieser Zeit gab es eine Vielzahl von Remixproduktion unter anderem für Miss Shiva, Meteor Seven, Scooter, Blank & Jones Dumonde, Beam & Yanou, Mellow-D und Kai Tracid.
Es folgte eine anderthalbjährige Auszeit. Anschließend erschien eine neue Produktion unter dem Titel „Watching The Stars“ als Vinyl.

Im Jahr 2004 erschien außerdem eine Vinyl unter dem Titel „Low Gravity“.

Von 1999 bis 2002 waren Sunbeam Mitglied der „Trance Allstars“ (ATB, DJ Mellow-D, Schiller, Talla 2XLC, DJ Taucher) und lieferten jeweils einen Remix zu den Singles „The First Rebirth“, „Ready To Flow“, „Lost In Love“ und „Go“ ab. Alle Singles platzierten sich in den Top-40 der deutschen Single-Charts.

Other events hosted by

Freiheizhalle