We use cookies to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. Read more…
Wednesday
18
APR

Workshop Bildung in Weiz

14:30
18:00

Get Directions

Category
#var:page_name# cover

Du bist im Bildungssystem aktiv? Bist LehrerIn, DirektorIn, Mutter oder Vater, ... oder einfach interessiert? Du möchtest in Weiz aktiv werden oder dich weiterhin aktiv einbringen?

Dann komm zum KOSTENFREIEN Workshop bildung@weiz am 18. April!
VERBINDLICHE ANMELDUNG: www.tinyurl.com/weizbildung

WIESO WARUM WESHALB
• Wir befinden uns in Zeiten des Wandels und stehen vor der Frage: Wie können wir unsere Kinder für eine Zukunft “vorbereiten”, von der wir nicht wissen, wie sie sein wird?
• Die in unserem Bildungssystem aktiven Frauen und Männer befinden sich im Spannungsfeld von Bewahren versus Aufbruch und Wunsch nach Veränderung.
• Im Raum Weiz gibt es viele engagierte Lehrende, Eltern, Initiativen, Verantwortliche, ... die das Bedürfnis haben, aktiv zu werden – miteinander und nicht gegeneinander.
• Nach den Vorträgen und Impulsen u.a. von Gerald Koller, Margret Rasfeld und Gerald Hüther wollen viele konkret mitgestalten, dafür braucht es einen Begegnungsraum.


ZIELE
• Die verschiedenen AkteurInnen in ihren unterschiedlichen Rollen bekommen einen Raum fürs Zusammenkommen und Kennenlernen.
• Nächste Schritte und Zwischen-Ziele definieren.
• Uns auf den Weg zu einem gemeinsamen Anliegen machen, das die Weizer Bildungsbewegung verbindet.
• Ängsten und Bedenken Raum geben
• Einander den Rücken stärken
• Haltung entwickeln bzw. bewahren


ZIELGRUPPEN
• Im Bildungssystem Aktive
• Eltern
• Am Thema Interessierte

Konzeption & Moderation: Marie-Theres Zirm