We use cookies to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. Read more…
Thursday
09
NOV

Zeitenwende – Lebenswende

19:00
22:00
Stiftung Berliner Mauer
Event organized by Stiftung Berliner Mauer

Get Directions

Category
#var:page_name# cover

Das Schauspielerpaar Claudia Wenzel und Rüdiger Joswig arbeitet erfolgreich für Theater, Film und Fernsehen. Neben ihrem Beruf verbindet beide ihre Herkunft aus der DDR und das gemeinsame Leben im vereinigten Deutschland nach 1989. Als Rüdiger Joswig 1982 einen Ausreiseantrag stellte, wurde ihm Berufsverbot erteilt. Er musste sich als Tellerwäscher, Kellner und Bauarbeiter durchschlagen. Erst 1987 konnte er mit seiner Familie nach West-Berlin ausreisen. Claudia Wenzel hingegen blieb in der DDR und beteiligte sich im Herbst 1989 an den Montagsdemonstrationen in Leipzig. Unter dem Titel „Zeitenwende – Lebenswende” reflektieren die beiden ihre Erfahrungen aus der DDR, der Umbruchzeit 1989/90 und ihrem Ankommen in der neuen Gesellschaft. Mit ihrer sehr persönlichen Geschichten machen sie Vergangenheit und Gegenwart erlebbar.

Begrüßung:
Prof. Dr. Axel Klausmeier | Direktor der Stiftung Berliner Mauer
Lesung:
Claudia Wenzel (Schauspielerin) und Rüdiger Joswig (Schauspieler)
Termin: Donnerstag, 9. November | 19.00 Uhr
Ort: Besucherzentrum Gedenkstätte Berliner Mauer

Der Eintritt ist frei.

Begleitveranstaltung zur Sonderausstellung „Abrisszeit – Berliner Mauerbilder 1990 –1992“, die noch bis Ende
November 2017 in der Gedenkstätte Berliner Mauer zu sehen ist.

Weitere Information: http://bit.ly/2zQB70W

#berlinermauer #berlinwall ‪#‎berlinwallmemorial‬‬‬‬‬‬‬‬‬‬‬‬‬‬‬‬‬‬‬‬‬‬‬‬‬‬‬‬‬‬‬‬‬‬‬‬‬‬‬‬ #gedenkstätteberlinermauer #Mauerfall