We use cookies to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. Read more…
Thursday
10
MAY

Sama Dams + Support Nobutthefrog

20:30
00:30
Glashaus Bayreuth
Event organized by Glashaus Bayreuth

Get Directions

Category
#var:page_name# cover

Die Musik der Prog- und Postrock-Maestros beraubt ihre Zuhörer auf faszinierende Art und Weise: sie stiehlt den Sinn für Zeit und lässt eine Atmosphäre zurück, in der die Klarheit schwindet, wie lang man in Klang und Rhythmus verschwommen ist. Sie beeindrucken mit einer Mischung aus gekonnt eingesetzten besänftigenden Klängen und experimentellen Rock'n'Roll Ausbrüchen.

Bei ihrem brandneuen und nun vierten Release „Say it“ tritt Lisa Adams aus dem Hintergrund hervor und bewegt das Publikum zusammen mit Partner Sam mit starker Stimme – an ihrer Seite Chris Hermsen mit raffiniertem Spiel am Schlagzeug. Beinahe als Antwort auf die anmutende Ambivalenz des vorherigen Albums „Comfort in Doubt“, zeigt „Say it“ das Trio musikalisch sowie thematisch auffallend verwegen. Wie Sänger Sam beschreibt: „It's about being more honest about what we're thinking and feeling.“

Die Inspiration kam aus der Beobachtung, wie Stille langsam ein Chaos in Beziehungen enger Freunde der Band brachte. „Something seems off – you sniff something“, meint Sam. „You don't acknowledge it exists, and so by letting a small problem go, you allow it to grow.“ Lisa singt im ersten Track des im April 2018 erschienenen Albums: „ What's the use for pockets if they're empty?/ Fill them up with things you use against me.“ Sie umreißt damit den Kampf der Abnutzung, der einer misslingenden Beziehung zugrundeliegt.

Freuen dürft ihr euch auch auf Nobutthefrog , die euch auf den Abend einstimmen werden. Das Duo trafen sich vor vielen Jahren zufällig auf einer Insel im Meer und machen seitdem zusammen Musik, die sowohl melancholisch als auch lebensbejahend ist. Mit den treibenden Rhythmen, die zwischen Gitarre, Geige, Percussion und Gesang entstehen, ziehen ‘Nobutthefrog’ durch Kneipen und WG´s und hinterlassen dabei eine feine Spur Glückseligkeit

Wir sind gespannt & freuen uns auf eure lauschenden Ohren und tanzenden Beine!

Einlass: 20:30
Beginn: 21:30
VVK: 5 / AK: 6

(Vorverkaufskarten gibts wie immer in der Tortenschmiede, online oder direkt im Glashaus selbst!)