We use cookies to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. Read more…
Saturday
21
APR

和栗由紀夫 魂の旅 | In Gedenken an Yukio Waguri

15:00
18:00
Goethe-Institut Japan
Event organized by Goethe-Institut Japan

Get Directions

Category
#var:page_name# cover

暗黒舞踏の創始者・土方巽の直系の弟子、和栗由紀夫が2017年10月22日に急逝した。「好善社」を結成して内外で数多くの公演を行い、ワークショップを開き、また土方の方法論を多角的に集大成した『舞踏花伝』を作成して舞踏の普及に大きな貢献をした彼の今後のさらなる活躍が期待される矢先のことであった。
その活動の軌跡を振り返るために、4月21日、舞台衣装、写真、皮膜彫刻等を展示し、ゆかりの舞踏家、ダンサーたちがパフォーマンスを行い、そして生前最後の舞台となった「病める舞姫」(於・京都精華大学)の貴重な映像を公開して、舞踏のまぎれもないひとつのスタイルを貫いた和栗由紀夫の「魂の旅」にあらためて触れたい。

詳細
2018年 04月 21日 (土) 15:00 - 18:00
ゲーテ・インスティトゥート東京、ホール
予約3.000 円、当日4.000円 パンフレット付き
https://www.goethe.de/ins/jp/ja/sta/tok/ver.cfm?fuseaction=events.detail&event_id=21224053


Yukio Waguri, eine der einflussreichsten Persönlichkeiten des japanischem Avandgardetanzes Butoh und ehemaliger Schüler des Butoh-Gründers Tatsumi Hijikata, ist am 22.10.2017 mit 65 Jahren unerwartet verstorben. Der Butoh-Szene war er mit seinem Ensemble "Kozensha" nicht nur als passionierter Tänzer und Choreograph, der sich mit Begeisterung der Ausbildung von Nachwuchskräften widmete, bekannt. Ferner trug er die unter dem Namen „Butofu“ bekannten Tanznotationen Tatsumi Hijikatas in wissenschaftlicher Präzision systematisch zusammen und machte sich auf diesem Wege der Überlieferung und Verbreitung der Ideen und tänzerischen Praxis Butohs verdient.

Am 21.04.2018 wird in Gedenken an Waguri, ein von seinen SchülerInnen und Angehörigen erstelltes künstlerisches Programm im Saal des Goethe-Instituts Tokyo aufgeführt, einem Ort, wo Waguri einst selbst auftrat, um der Öffentlichkeit „Butofu“ zu präsentieren. Gezeigt werden zudem eine Videoaufnahme seiner letzten Performance mit dem Stück "Sick Dancing Princess" an der Seika University in Kyoto im Jahr 2017 sowie eine im Foyer stattfindende ergänzende Ausstellung mit Fotos, Kostümen und Skulpturen Waguris, die seine "Seelenreise" erlebbar machen.

Details
Sa, 21.04.2018 15:00 Uhr - 18:00 Uhr
Goethe-Institut Tokyo, Saal
3.000 Yen per Reservierung, Tageskasse 4.000 Yen mit Broschüre
https://www.goethe.de/ins/jp/de/sta/tok/ver.cfm?fuseaction=events.detail&event_id=21224053