We use cookies to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. Read more…
Saturday
14
APR

Nacht der Museen - Rohbau: Raw Imprint Special with Sinfol

19:00
07:00
Golzheim
Event organized by Golzheim

Get Directions

Category
#var:page_name# cover

Nacht der Museen:
Einlass bis 1:00 Uhr im Rahmen der Nacht der Museen:
Nacht der Museen-Ticket: 14,- EUR
(Für den Eintritt bei allen teilnehmenden Örtlichkeiten)

Einlass nach 1:00 Uhr:
9,- EUR Eintritt oder mit NDM-Ticket

## Golzheim Gäste ##
Vor 1 Uhr bitte namentlich per Nachricht in die Veranstaltung für die Golzheim-only Liste anmelden.

-----

Programm:
ab 19:00 Uhr:

Manuel Boden – Zine Release

Veröffentlichung und Präsentation einer von Manuel Boden speziell für den Anlass zusammengestellten Kunstpublikation, bestehend aus zahlreichen Beiträgen verschiedenster KünstlerInnen sowie eigenem Archivmaterial. Die limitierte Auflage wird vor Ort erhältlich sein.

You’re moving into a Heft of both shadow and substance, of things and ideas. You’ve just crossed over into…
The Twilight Zine
🌪️

DJ-Sets von Ha Rez + Alex Brown

Führungen:
Führungen finden um 20.00, 21.00 und 22.00 Uhr statt.

ab 23:30 Uhr
Music is: Raw Imprint Special with Sinfol

Sinfol | Anagram -NL
Jonas Landwehr | Raw Imprint
Felix Fleer | Raw Imprint
Daniel Fritschi | Level Records Duesseldorf | GHM

Das Nachtprogramm bestreiten wir zusammen mit der aus Bielefeld stammenden Raw Imprint Crew.
Mit den ersten drei Vinyl Releases machte das Label vergangenes Jahr auf sich aufmerksam und die Tracks lassen sich z.B. in Sets von Dettmann, Garnier und vielen weiteren wiederfinden.
Den drei abwechslungsreichen Technoscheiben folgten Tourstopps in Taipei, Tokyo, New York, Paris und anderen Szene-Hotspots.
Jetzt steht auch schon das nächste Release mit Beiträgen von Shifted, Artefakt, Norman Nodge, Sinfol, Tadeo, Acronym, Zadig und Pär Grindvik in den Startlöchern und wir freuen uns auf eine Nacht voller hypnotischem und emotionalem Techno, gestellt von Felix Fleer und Jonas Landwehr.
Das Line Up wird von dem gebürtigen Holländer und Anagram Co-Founder Sinfol abgerundet.
Sinfol zählt zu der Spitze der nächsten Generation Amsterdams und bringt seine klare Vision elektronischer Musik ins Golzheim.
Mit dabei ist Golzheim-Owner und Resident Daniel Fritschi.

Venue

Golzheim