We use cookies to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. Read more…
Friday
01
JUN

Lateinamerika im internationalen Kontext!

14:00
13:00

Get Directions

Category
#var:page_name# cover

Lateinamerika gilt als die unsicherste Region der Welt. Die Indizes der Verbrechens-, Kriminalitäts- und Gewaltstatistiken steigen tendenziell an. In den letzten 10 Jahren lag die Mordrate hier sechsmal höher als der globale Durchschnitt. Bedingt durch Korruption arbeiten das politische System, die Polizei und die Justizinstitutionen häufig ineffizient und provozieren den Eindruck in der Bevölkerung, dass die Unsicherheit unkontrollierbare Ausmaße erreicht habe. Die Ursachen hierfür sind komplex. Zu den Faktoren, die diesen Anstieg teilweise erklären können, gehören soziale Marginalisierung, Perspektivlosigkeit und eine signifikante Ungleichverteilung des gesellschaftlichen Wohlstandes.
In dem Seminar soll den Teilnehmerinnen und Teilnehmern die aktuelle sicherheits-politische Situation in Lateinamerika nähergebracht werden. Ausgehend von der Entkolonialisierung und Entwicklungen im 20. Jahrhundert werden deren regionalen, kulturellen und politischen Folgen aufgezeigt und Auswirkungen auf die derzeitige sicherheitspolitische Lage erarbeitet.

Other events by
Reservistenverband Landesgruppe Niedersachsen